Lebensmittel,Zutat,Produkt,Küche,Dose,Frucht,Materialeigenschaften,Schale,Verpackung und Etikettierung,Naturkost,Animonda HUndeutter Test
Hundefutter 01.10.2022

Animonda Hundefutter: Test und Erfahrungsbericht

Sissi by Sissi, Sissi ist Bloggerin seit 2014, auf den Hund gekommen 2018. Seitdem stolziert sie täglich ihre 10000 Schritte mit Loki durch die Welt. Der Beagdor (Labrador-Beagle Mix) ist Therapiehund für Kinder und begleitet sie auch in Schulen. Insgeheim schwärmt sie für eine französische Bulldogge als Zweithund.

Animonda Hundefutter: Test und Erfahrungsbericht

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist für Hunde mindestens genauso wichtig wie für den Menschen. Immer mehr Hundebesitzer*innen legen Wert darauf, dass auch ihr vierbeiniger Freund nur das Beste bekommt. Hinzu kommt, dass es auch bei Hunden Allergien oder Futtermittelunverträglichkeiten gibt, auf die bei der Zusammenstellung des Ernährungs-Plans besonders zu achten ist. Häufig prüfen Frauchen und Herrchen die Zutaten genauestens, besonders, wenn mit allergischen Reaktionen auf bestimmte Inhaltsstoffe zu rechnen ist. Hautausschläge oder Durchfall sind dann keine Seltenheit und wer sieht seinen Vierbeiner schon gerne leiden? Dementsprechend ist eine artgerechte Fütterung besonders wichtig. Zudem hat auch jeder Vierbeiner gewisse Vorlieben – der eine mag Hühnchen lieber, der andere Rind. Manche Hunde tun sich mit Nassfutter leichter als mit Trockenfutter aber auch der kleine Snack für zwischendurch darf nicht fehlen.

Die Marke Animonda (manchmal wird sie fälschlicherweise Animondo genannt!) bietet hier hochwertige, frische und fleischige Alternativen bei denen für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ob Animonda Dosenfutter, Animondo Nassfutter, Juniorfutter oder Trainingshappen die Auswahl ist groß. Aber auch für ganz spezielle Bedürfnisse bietet Animonda Hundefutter, wie etwa getreidefreies Futter oder sojafreies Hundefutter. Sogar Futter bei unzureichender Nierenleistung ist mit im Angebot. Animonda blickt auf über 25 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Hundefutter zurück aber was sind die Vorteile und Besonderheiten der unterschiedlichen Futteralternativen? Los geht es mit den diversen Varianten des Dosenfutters bzw. Nassfutters. 

Ist das Dosenfutter gut?

Animonda bietet Nassfutter in der Dose unter dem Namen GranCarno an. Es lässt sich unterscheiden in GranCarno Junior (zur Fütterung im ersten Lebensjahr), GranCarno Adult (1-6 Jahre) GranCarno Senior (ab 7 Jahre), sowie GranCarno Sensitiv (1-6 Jahre) oder GranCarno Exotic (1-6 Jahre). 

Besonderheiten im Gran Carno Dosenfutter: Zusammenstellung und wichtige Hinweise

Es sind unterschiedliche Fleischsorten im Angebot wie Hühnchen, Rind, Ente und aber auch exotische Sorten wie Strauss oder Känguru. Zudem gibt es unterschiedliche Gebindegrößen von 125 g bis 800 g. Animonda wirbt damit, dass das Futter garantiert ohne Geschmacksverstärker, ohne künstliche Farbstoffe, sowie ohne Soja und Zucker hergestellt wird. 

Knopf, Haut, Gelb, Hand, Finger, Modeaccessoire, Geldbörse, Holz, Kreis, Tisch Shutterstock / 976photo Studio dosenfutter

Ist die Diätnahrung animonda Integra Protect für meinen Hund geeignet?

Zusätzlich bietet animonda unter der Linie Integra Protect Nass- als auch Trockenfutter für besonders empfindliche Fellnasen an. Dieses richtet sich speziell an Hunde, die mit Futtermittelunverträglichkeiten, Magenproblemen oder Allergien zu kämpfen haben. Diese besondere Diätnahrung wurde für Hunde entwickelt, deren Unverträglichkeiten sich besonders durch Juckreiz oder Durchfall äußern. 

Besonderheiten im animonda Integra Protect Futter: Zusammenstellung und wichtige Hinweise

Die durchdachte und aufeinander abstimmte Zusammenstellung von pflanzlichen und tierischen Eiweißen macht das Futter besonders schonend und verträglich. Durch die Vermeidung allergieauslösender Bestandteile ist diese Eliminationskost ein guter Weg, um herauszufinden auf welche Stoffe der Vierbeiner allergisch reagiert. Auch hier gibt es unterschiedliche Geschmacksrichtungen und Gebindegrößen.

  • Reduzierter Eiweißgehalt
  • Geringer Phosphorgehalt
  • schützt ihr Haustier bei Nierenschwäche
  • Gesunde Ernährung
  • Unterstützung der Nierenfunktion
Gibt's hier*
Amazon DE
  • für Hunde mit einer Futtermittelintoleranz
  • eine tierische und eine pflanzliche Eiweißquelle
  • schützt vor einer Nährstoffunverträglichkeit
  • Diätfutter getreidefrei
  • bei Futtermittelunverträglichkeit
Gibt's hier*
Amazon DE

Fazit - Für welche Hunde ist das Hundefutter geeignet?

Animonda bietet nicht nur eine große Auswahl an Hundefutter für alle Altersklassen, sondern geht auch auf die Bedürfnisse anspruchsvoller Fellnasen ein, die mit Allergien oder Futtermittelunverträglichkeiten zu kämpfen haben. Neben den vielen Geschmacksrichtungen können Frauchen oder Herrchen zwischen Nass- oder Trockenfutter, Schonkost für besonders empfindliche Hunde oder Trainingshappen wählen. Die Auswahl ist groß und zusammenfassend kann man sagen, das für jeden Hund etwas dabei ist - je nachdem was ihr Liebling bevorzugt und ihm guttut.

Bannerbild: Amazon / Amazon (Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Buttons sind Affiliate-Links bzw. Provisions-Links. Wenn auf einen solchen Link geklickt wird und auf der Zielseite etwas gekauft wird, bekommen wir vom betreffenden Anbieter oder Online-Shop eine Vermittlungsprovision. Es entstehen keine Nachteile beim Kauf oder beim Preis.)
Danke fürs Lesen
Abonniere unseren Newsletter,
um immer über Hundetrends informiert zu bleiben.
Wir werden deinen Posteingang nicht spammen! Wir werden deine E-Mail-Adresse weder verkaufen noch vermieten.
Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen