Dogs/Active

Geschichte und Herkunft des Deutschen Spitz

Der Deutsche Spitz ist eine Gruppe von Hunderassen, die ursprünglich aus Deutschland stammen.

Der Spitz zählt zu einer der ältesten Haushunderassen im deutschen Raum, wobei sein Ursprung nicht gänzlich geklärt werden konnte. Schon vor 4.000 Jahren sollen spitzartige Hunde mit Menschen zusammengelebt haben. Die Urverwandten eures Hundes galten als Wachhunde auf Bauernhöfen und in Haushalten von Kleinbürgern. Er fand auch in der Literatur sowie in der Malerei seinen Platz. 

Der Überbegriff "Deutscher Spitz" bezieht sich auf die gemeinsamen Merkmale und die Abstammung dieser verschiedenen Spitzrassen aus Deutschland. Sie alle teilen ähnliche physikalische Merkmale wie dichtes Fell, eine buschige Rute und aufmerksame, intelligente Wesenszüge. Trotz ihrer unterschiedlichen Größen sind sie als eng verwandte Rassen anerkannt.

Varietäten des Deutschen Spitz

Der Wolfsspitz, auch bekannt als Keeshond, ist die größte Variante des Deutschen Spitzes. Er hat ein dichtes, langes Fell und ist für sein charmantes und freundliches Wesen bekannt.

Die Größenvariationen innerhalb des Deutschen Spitzes werden durch den Großspitz, den Mittelspitz und den Kleinspitz repräsentiert. Der Großspitz ist die größte Variante von diesen (nur der Wolfsspitz ist größer), gefolgt vom Mittelspitz, der mittelgroß ist, und dem Kleinspitz, der die kleinste Variante darstellt. Alle drei haben ähnliche Merkmale wie ein dichtes, langes Fell und einen buschigen Schwanz.

Der Zwergspitz, auch bekannt als Pomeranian, ist die kleinste Variante des Deutschen Spitzes. Er zeichnet sich durch sein flauschiges, langes Fell und sein verspieltes Wesen aus. Der Zwergspitz ist bei Hundeliebhabern aufgrund seiner niedlichen Erscheinung und lebhaften Persönlichkeit sehr beliebt.

Bannerbild: Shutterstock / Seregraff
Hund, Säugetier, Wirbeltier, Canidae, Spitz, Hunderasse, Pommern, Volpino italiano, weißer Deutscher Spitz, Welpe, Hund, Säugetier, Wirbeltier, Hunderasse, Canidae, Deutscher Spitz, Pomeranian, Spitz, Fleischfresser, Begleithund, deutscher roter Spitz Hund, Säugetier, Wirbeltier, Canidae, Hunderasse, Keeshond, Fleischfresser, deutscher Spitz, Spitz, grauer deutscher Spitz mittel, mittelgroße Hunderasse mit Stehohren und sehr langem Fell Säugetier, Hund, Welpe, Canidae, Rosa, Hunderasse, Welpenliebe, Welpe ähnlich Malteser, Rasse ähnlich Shih tzu, sehr junges Wolfsspitz Welpen Baby
Alternativer Name Kleinspitz, Großspitz, Mittelspitz
Herkunft Deutschland
Lebenserwartung 10 - 14 Jahre
Pflegeanforderungen pflegeintensiv
Aktivitätslevel durchschnittlich
FCI Europäische Spitze
AKC Foundation Stock Service
KC Utility Group
News/Active

Typische Charaktereigenschaften des Deutschen Spitz

Der Deutsche Spitz ist ein sehr wachsamer Hund, besitzt aber keinen Jagdtrieb. Euer Hund ist grundsätzlich ein ziemlich ausgeglichener Vierbeiner, der sich seinem Frauchen oder Herrchen gegenüber stets treu und auch anhänglich gibt. Gegenüber Fremden verhält sich der Spitz jedoch zunächst etwas distanziert. Für euren Hund ist es typisch, dass er sehr besitzergreifend sein kann. So möchte er seinen menschlichen Freunden am liebsten auf Schritt und Tritt verfolgen und begleiten. Die Erziehung eines deutschen Spitzes ist meist ziemlich unkompliziert. Euer Hund ist ein ausgezeichneter Familienhund und sollte auf keinen Fall sein Leben im Zwinger verbringen müssen. Man kann ihn aber durchaus in einer Stadtwohnung halten, solange er genug Spaziergänge bekommt. 

Der Spitz hat generell den Ruf als Kläffer, was aber definitiv nicht Regelfall ist, sondern oftmals an einer fehlerhaften Erziehung liegt. Der deutsche Spitz wird in vielen Fällen auch als Therapiehund eingesetzt. Obwohl euer Hund durchaus für sein lebhaftes Wesen bekannt ist, benötigt er nicht übermäßig viel Bewegung. Ihm genügen seine regelmäßigen Spaziergänge vollkommen. Der deutsche Spitz ist aber durchaus ein Fan von manchen Hundesportarten wie zum Beispiel Flyball oder Agility.

Deutschland

Typische Krankheiten und Gesunderhaltung

Der Deutsche Spitz hat eine mittlere Lebenserwartung von etwa 14 Jahren. Rassetypische Krankheiten sind beim deutschen Spitz eher selten. Bei größeren Spitzen könnte es in manchen Fällen zu einer Hüftgelenkdysplasie kommen, die kleineren könnten etwa von einer Patellaluxation betroffen sein.

Deutsche Spitz-Zucht und Kauf

Falls ihr auf der Suche nach einem Kleinspitz sein solltet, achtet darauf, dass der Züchter auch vertrauensvoll ist. Die Züchter sollten sich unbedingt der Regeln des Tierschutzgesetzes bewusst sein und diese selbstverständlich einhalten. Ihr erkennt gute Züchter zudem auch daran, dass sie regelmäßig an Fortbildungen teilnehmen und am aktuellen Stand des Wissens bleiben.

Hintergrund
Säugetier, Wirbeltier, Hund, Canidae, Pommersche, Hunderasse, Spitz, Fleischfresser, Begleithund, Rasse ähnlich Deutscher Spitz, Pomeranian in schwarz, schwarzer kleiner Hund unter 5kg

Der Deutsche Spitz wird von der FCI in die Gruppe 5 (Spitze und Hunde vom Urtyp), Sektion 4 (Europäische Spitze) eingeteilt. Es wird keine Arbeitsprüfung gefordert.

Unterschiedlichkeiten

Diese Hunderasse teilt sich in folgende Varietäten auf:

  • Olfsspitz/Keeshond
  • Grossspitz, Mittelspitz und Kleinspitz
  • Zwergspitz/Pomeranian

Auch wenn alle Unterarten einer Rasse zugehören, gibt es unterschiedliche Rassestandards. Als Gemeinsamkeit weisen sie aber das dichte langstehende Fell auf.

Größe und Gewicht

Deutsche Spitze können je nach Variante von 20 cm bis sogar 50 cm an Widerristhöhe erreichen. Das Gewicht ist dieser Größe entsprechend angepasst.

Felllänge lang
Fell glatt
Ohrenform Stehohr
Rute gefächert
Anatomie quadratisch
Größe ♀ 20 - 55 cm
Gewicht ♀ 3 - 20 kg
Größe ♂︎ 20 - 55 cm
Gewicht ♂ 3 - 20 kg
Geeignet für -

Farben

  • Hüftdysplasie (HD)

    Die Hüftdysplasie oder Hüftgelenksdysplasie des Hundes (HD) ist eine Fehlentwicklung des Hüftgelenks

  • Patellaluxation

    Als Patellaluxation bezeichnet man eine Verlagerung der Kniescheibe, die bei Hunden zu den häufigsten Ursachen von Lahmheit zählt.

  • Der Deutsche Spitz ist eine mittelgroße bis große Hunderasse, die ursprünglich aus Deutschland stammt. Es gibt verschiedene Variationen des Deutschen Spitzes, darunter den Kleinspitz, Mittelspitz, Großspitz und Wolfsspitz.

  • Die Größe und das Gewicht eines Deutschen Spitzes hängen von der jeweiligen Variante ab. Ein Kleinspitz erreicht eine Schulterhöhe von etwa 23-29 cm und wiegt normalerweise zwischen 3,5 und 5 kg. Ein Mittelspitz hat eine Schulterhöhe von etwa 30-38 cm und wiegt in der Regel zwischen 7 und 10 kg. Ein Großspitz ist größer und kann eine Schulterhöhe von 40-46 cm und ein Gewicht von 15-20 kg haben.

  • Deutsche Spitz sind normalerweise intelligent, lebhaft, verspielt und loyal. Sie sind auch bekannt für ihre Wachsamkeit und werden oft als gute Wachhunde angesehen. Sie sind oft anhänglich gegenüber ihren Besitzern und können Fremden gegenüber reserviert sein. Deutsche Spitz sind in der Regel sehr aufmerksam und lernen schnell.

  • Obwohl der Deutsche Spitz eine aktive Rasse ist, braucht er im Vergleich zu einigen anderen Hunden seiner Größe keine übermäßige Bewegung. Tägliche Spaziergänge und Spielzeiten im Freien sind wichtig, um ihn geistig und körperlich fit zu halten. Ein eingezäunter Garten ist von Vorteil, damit der Spitz auch zu Hause genügend Platz zum Spielen und Herumtollen hat. 

  • Der Deutsche Spitz ist in der Regel intelligent und lernbereit, was die Erziehung erleichtert. Allerdings können sie manchmal auch ein gewisses Maß an Eigenständigkeit zeigen und ihren eigenen Kopf haben. Eine konsequente, aber liebevolle Erziehung mit positiver Verstärkung und Belohnungen ist wichtig, um gute Ergebnisse zu erzielen.

  • Ja, der Deutsche Spitz hat ein dichtes, langes Fell, das regelmäßiges Bürsten erfordert. Während des Fellwechsels, der zweimal im Jahr stattfindet, kann das Haaren verstärkt sein. In dieser Zeit ist eine intensivere Pflege erforderlich, um lose Haare zu entfernen und Verfilzungen zu verhindern.

Autoren

Sissi

Sissi

Autor

Sissi ist Bloggerin seit 2014, auf den Hund gekommen 2018. Seitdem stolziert sie täglich ihre 10000 Schritte mit Loki durch die Welt. Der Beagdor (Labrador-Beagle Mix) ist Therapiehund für Kinder und begleitet sie auch in Schulen. Insgeheim schwärmt sie für eine französische Bulldogge als Zweithund.
Victoria

Victoria

Co-Autor

Victoria studiert momentan Veterinärmedizin. Mit Tieren am Land aufgewachsen sind sie bis heute ein steter Begleiter in ihrem Leben - auch in der Großstadt.

Quellen und relevante Links

FCI-Rassestandard

Abgerufen am 16.05.2023

Verein für Deutsche Spitze e.V.

Abgerufen am 25.05.2023

Dorothea von der Höh (2015). Deutscher Spitz. Cadmos Verlag.

Hans Räber (2014). Enzyklopädie der Rassehunde, Band 1. Franckh-Kosmos Verlags-Gmbh & Company KG.

Nützliche Artikel

Abonniere unseren Newsletter,
um immer über Hundetrends informiert zu bleiben.
Wir werden deinen Posteingang nicht spammen! Wir werden deine E-Mail-Adresse weder verkaufen noch vermieten.
Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen
dogbible - eine Plattform für Menschen, die Hunde lieben
<svg aria-hidden="true" focusable="false" data-icon="facebook" role="img" xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" viewBox="0 0 512 512"><path fill="currentColor" d="M504 256C504 119 393 8 256 8S8 119 8 256c0 123.78 90.69 226.38 209.25 245V327.69h-63V256h63v-54.64c0-62.15 37-96.48 93.67-96.48 27.14 0 55.52 4.84 55.52 4.84v61h-31.28c-30.8 0-40.41 19.12-40.41 38.73V256h68.78l-11 71.69h-57.78V501C413.31 482.38 504 379.78 504 256z" data-v-b19174da="" class=""></path></svg> <svg aria-hidden="true" focusable="false" data-icon="instagram" role="img" xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" viewBox="0 0 448 512"><path fill="currentColor" d="M224.1 141c-63.6 0-114.9 51.3-114.9 114.9s51.3 114.9 114.9 114.9S339 319.5 339 255.9 287.7 141 224.1 141zm0 189.6c-41.1 0-74.7-33.5-74.7-74.7s33.5-74.7 74.7-74.7 74.7 33.5 74.7 74.7-33.6 74.7-74.7 74.7zm146.4-194.3c0 14.9-12 26.8-26.8 26.8-14.9 0-26.8-12-26.8-26.8s12-26.8 26.8-26.8 26.8 12 26.8 26.8zm76.1 27.2c-1.7-35.9-9.9-67.7-36.2-93.9-26.2-26.2-58-34.4-93.9-36.2-37-2.1-147.9-2.1-184.9 0-35.8 1.7-67.6 9.9-93.9 36.1s-34.4 58-36.2 93.9c-2.1 37-2.1 147.9 0 184.9 1.7 35.9 9.9 67.7 36.2 93.9s58 34.4 93.9 36.2c37 2.1 147.9 2.1 184.9 0 35.9-1.7 67.7-9.9 93.9-36.2 26.2-26.2 34.4-58 36.2-93.9 2.1-37 2.1-147.8 0-184.8zM398.8 388c-7.8 19.6-22.9 34.7-42.6 42.6-29.5 11.7-99.5 9-132.1 9s-102.7 2.6-132.1-9c-19.6-7.8-34.7-22.9-42.6-42.6-11.7-29.5-9-99.5-9-132.1s-2.6-102.7 9-132.1c7.8-19.6 22.9-34.7 42.6-42.6 29.5-11.7 99.5-9 132.1-9s102.7-2.6 132.1 9c19.6 7.8 34.7 22.9 42.6 42.6 11.7 29.5 9 99.5 9 132.1s2.7 102.7-9 132.1z" data-v-b19174da="" class=""></path></svg> <svg aria-hidden="true" focusable="false" data-icon="pinterest" role="img" xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" viewBox="0 0 496 512"><path fill="currentColor" d="M496 256c0 137-111 248-248 248-25.6 0-50.2-3.9-73.4-11.1 10.1-16.5 25.2-43.5 30.8-65 3-11.6 15.4-59 15.4-59 8.1 15.4 31.7 28.5 56.8 28.5 74.8 0 128.7-68.8 128.7-154.3 0-81.9-66.9-143.2-152.9-143.2-107 0-163.9 71.8-163.9 150.1 0 36.4 19.4 81.7 50.3 96.1 4.7 2.2 7.2 1.2 8.3-3.3.8-3.4 5-20.3 6.9-28.1.6-2.5.3-4.7-1.7-7.1-10.1-12.5-18.3-35.3-18.3-56.6 0-54.7 41.4-107.6 112-107.6 60.9 0 103.6 41.5 103.6 100.9 0 67.1-33.9 113.6-78 113.6-24.3 0-42.6-20.1-36.7-44.8 7-29.5 20.5-61.3 20.5-82.6 0-19-10.2-34.9-31.4-34.9-24.9 0-44.9 25.7-44.9 60.2 0 22 7.4 36.8 7.4 36.8s-24.5 103.8-29 123.2c-5 21.4-3 51.6-.9 71.2C65.4 450.9 0 361.1 0 256 0 119 111 8 248 8s248 111 248 248z" data-v-b19174da="" class=""></path></svg>
HUNDERASSEN

Finde hier die Rasse, die zu dir passt und finde heraus welche Charaktereigenschaften sie hat. Hier könnt ihr auch über die Herkunft, Größe und Gewicht eurer favorisierten Rassen mehr erfahren.

Malchi

Rhodesian Boxer

American Foxeagle

Jug

Chi-Chon