Malchi Chihuahua und Malteser Mix

Mix Rasse

Chihuahua + Malteser

Dogs/Active

Chihuahua und Maltese Mix - eine hybride Rasse

Poppy ist ein süßer und frecher Chihuahua-Malteser-Mix. Sie liebt es, Fangen zu spielen und zu kuscheln, aber sie hat auch ihren eigenen Kopf. Poppy ist der perfekte Begleiter für alle, die einen treuen und liebevollen Freund suchen.

Was sind Rassemerkmale dieses Mix Hundes?

Die Rasse Chihuahua-Malteser-Mix hat typischerweise einen kleinen, zierlichen Körperbau mit kurzen Beinen. Sie wiegen in der Regel zwischen 2 und 4 kg und haben eine Schulterhöhe von 20 bis 30 cm. Sie haben ein langes, seidiges Fell, das entweder gerade oder leicht gewellt sein kann. Häufige Fellfarben sind Weiß, Creme, Schwarz, Braun und Zobel.

Bannerbild:
Alternativer Name -
Herkunft Mexiko / Malta
Lebenserwartung 12 - 20 Jahre
Pflegeanforderungen pflegeleicht - pflegeintensiv
Aktivitätslevel niedrig
FCI Nicht anerkannt
AKC Nicht anerkannt
KC Nicht anerkannt
News/Active

Mögliche Charaktereigenschaften von Chihuahua und Maltese Mix - So ist vermutlich sein Wesen

Der Chihuahua-Malteser-Mix, auch Malchi genannt, ist ein kleiner, anhänglicher Hund, der sich hervorragend für Familien eignet. Diese Hunde sind dafür bekannt, dass sie sich gut mit Kindern und anderen Haustieren vertragen. Sie sind auch relativ leicht zu erziehen. Der Malchi ist eine hypoallergene Rasse, d. h. er löst bei Menschen, die allergisch auf Hunde reagieren, seltener Allergien aus. Diese Rasse ist eine gute Wahl für Menschen, die sich einen kleinen, liebevollen und pflegeleichten Hund wünschen.

Charakter

  • aufgeweckt
  • aufmerksam
  • bellfreudig
  • bewegungsfreudig
  • hingebungsvoll
  • kontaktfreudig
  • lebendig
  • tapfer
  • anhänglich
  • erziehbar
  • fügsam
  • lebhaft
  • unbeschwert

Verwendungen

  • Begleithund
  • Familienhund
mexikanische Flagge maltesische flagge

Welche Krankheiten können bei Chihuahua und Maltese Mix auftreten

Chihuahua-Malteser-Mischlinge sind relativ gesund, aber wie alle Hunde sind auch sie anfällig für bestimmte Gesundheitsprobleme. Die häufigsten Gesundheitsprobleme, die bei Chihuahua-Malteser-Mischlingen auftreten, sind Kniescheibenluxation, Herzprobleme und Luftröhrenkollaps.

Patellaluxation ist ein Problem mit der Kniescheibe, bei dem sie aus ihrer Position rutscht. Dies kann für den Hund schmerzhaft sein und erfordert manchmal einen chirurgischen Eingriff, um es zu beheben. Auch Herzprobleme sind bei Chihuahua-Malteser-Mischlingen relativ häufig. Diese können von kleineren Herzklappenfehlern bis hin zu ernsteren Problemen wie Herzinsuffizienz reichen. Ein weiteres mögliches Problem bei diesen Hunden ist der Luftröhrenkollaps. Die Luftröhre ist die Röhre, die die Luft von der Nase und dem Mund in die Lunge leitet. Bei einem Luftröhrenkollaps kollabiert die Luftröhre oder flacht ab, so dass der Hund nur schwer atmen kann. Dieser Zustand kann lebensbedrohlich sein und erfordert unter Umständen eine Operation, um ihn zu beheben.

Obwohl diese Gesundheitsprobleme ernst sein können, sind die meisten Chihuahua-Malteser-Mischlinge gesunde Hunde. Bei regelmäßigen tierärztlichen Untersuchungen und guter Pflege können diese Hunde ein langes, glückliches Leben genießen.

Der Chihuahua-Malteser-Mix hat ein Fell aus weichem, seidigem, weißem Fell. Das Fell kann einige hellbraune oder lohfarbene Abzeichen aufweisen und gilt oft als hypoallergen.

Felllänge mittel
Fell glatt - wellig
Ohrenform Stehohr - Dreieck
Rute lang - gefächert
Anatomie schlank, zierlich
Größe ♀ 15 - 23 cm
Gewicht ♀ 2 - 4 kg
Größe ♂︎ 15 - 25 cm
Gewicht ♂ 2 - 4 kg
Geeignet für Kinder, Senioren und Seniorinnen, Anfänger
  • Augenentzündungen

    Chronische Augenentzündungen können bei Hunden sehr schmerzhaft sein und können durch Medikamente behandelt werden. In seltenen Fällen muss die Hornhaut behandelt werden.

  • Augenerkrankungen

    Treten häufig bei Allergien und Unverträglichkeiten auf.

  • Unterzuckerung

    Falls eine Insulindosis überdosiert war oder aus Versehen doppelt verabreicht wurde, kann es zu einer Unterzuckerung beim Hund kommen.

  • Zahnstein

    Wenn Hunde kein gutes Futter oder zuckerhaltiges Futter bekommen, kann schnell Zahnstein auftreten.

  • Hautentzündungen

    Können bei gewissen Rassen erblich bedingt sein.

  • Herzerkrankungen

    Können häufig bei Hunden auftreten und teilweise medikamentös behandelt werden.

  • Kniescheibenprobleme

    Als Patellaluxation bezeichnet man eine Verlagerung der Kniescheibe, die bei Hunden zu den häufigsten Ursachen von Lahmheit zählt.

  • Ein Chihuahua-Malteser-Mix ist eine Designer-Hunderasse, die durch Kreuzung eines Chihuahuas mit einem Malteser entstanden ist.

  • Ein Chihuahua-Malteser-Mix sieht typischerweise aus wie ein kleiner, flauschiger Hund mit großen Ohren. Sie können den runden Kopf und die großen Augen eines Chihuahuas oder die längere Schnauze und die geraden Ohren eines Maltesers erben.

  • Chihuahua- und Malteser-Mischlinge wiegen in der Regel zwischen 2 und 4 kg und haben eine Schulterhöhe von 20 bis 30 cm

  • Chihuahua-Malteser-Mischlinge sind in der Regel lebhafte, verspielte und anhängliche Hunde. Sie können die unabhängige Ader eines Chihuahuas oder die menschenfreundliche Persönlichkeit eines Maltesers erben.

  • Chihuahua- und Malteser-Mischlinge kommen im Allgemeinen gut mit Kindern und anderen Haustieren aus, was sie zu guten Kandidaten für das Familienleben macht. Wenn sie die Schüchternheit eines Chihuahuas geerbt haben, brauchen sie vielleicht etwas mehr Sozialisierung, aber insgesamt sind sie großartige Begleiter.

Nützliche Artikel

Abonniere unseren Newsletter,
um immer über Hundetrends informiert zu bleiben.
Wir werden deinen Posteingang nicht spammen! Wir werden deine E-Mail-Adresse weder verkaufen noch vermieten.
Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen