Mix Rasse

Chihuahua + Lhasa Apso

Dogs/Active

Chihuahua und Lhasa Apso Mix - eine hybride Rasse

Der Chihuahua-Lhasa Apso ist eine sehr beliebte, wunderschöne und intelligente Mischlingsrasse. Sie sind klein und energiegeladen, aber auch sehr freundlich, treu, abenteuerlustig und anhänglich. Sie haben ein stolzes und lebhaftes Wesen, sie sind jedoch sanftmütig und lieben es, bei ihren Menschen zu sein. Chihuahua-Lhasa Apsos passen sich schnell an neue Situationen an und sie sind wenig anfällig für Krankheiten. Sie sind ausgeglichene und familienfreundliche Hunde, die für den Besitzer geeignet sind, der viel Zeit zu Hause verbringt und sicherstellen möchte, dass sein Hund unter Aufsicht bleibt. Diese liebevollen Rassehunde benötigen eine sanfte und konsequente Ausbildung, aber sie lernen gerne und schnell. Mit regelmäßigen Spaziergängen und Spielen ist der Chi Apso bestens versorgt.

Alternativer Name -
Herkunft Mexiko - Tibet
Lebenserwartung 12 - 20 Jahre
Pflegeanforderungen pflegeleicht - pflegeintensiv
Aktivitätslevel niedrig
FCI Nicht anerkannt
AKC Nicht anerkannt
KC Nicht anerkannt
News/Active

Mögliche Charaktereigenschaften von Chi Apso - So ist vermutlich sein Wesen

Der Chihuahua-Lhasa Apso Mix ist eine sehr interessante und manchmal unberechenbare Rasse. Diese "Designerhunderasse" wird immer beliebter, da sie einzigartige Qualitäten mit sich bringt. Wie bei jeder indischen Rasse bringen diese Hunde eine gewisse Energie und Fröhlichkeit mit sich.

Der Chi Apso ist ein sehr freundlicher und aufgeschlossener Hund. Sie bilden sehr starke emotionale Bindungen zu ihren Besitzern und lieben es, Zeit mit ihnen zu verbringen. Sie neigen dazu, ihren Besitzern überall hin zu folgen. Sie sind sehr anhänglich und mögen es nicht, aus der Reichweite ihrer Besitzer zu sein.

Auch wenn diese Rasse verspielt, fröhlich und lebendig ist, kann sie auch schreckhaft und misstrauisch sein. Diese Rasse ist normalerweise sehr bewacht, was bedeutet, dass sie aufmerksam auf ungewohnte Geräusche und Menschen reagieren. Dies ist ein Schutzmechanismus, aber er kann auch als übertrieben betrachtet werden, weshalb er konsequent trainiert werden sollte. Der Chi Apso ist ein energiegeladener Hund, der viel Bewegung und Auslauf braucht, um glücklich und gesund zu sein. Auch wenn sie klein sind, brauchen sie viel Platz laufen und spielen. Aber Vorsicht ist geboten, denn sie sind sehr flink und schnell und können leicht verloren gehen oder verletzt werden. Es ist auch wichtig zu erkennen, dass sie ein starkes Territorialverhalten haben und möglicherweise andere Tiere angreifen.

Im Allgemeinen ist der Chihuahua Mix ein freundlicher, aufgeschlossener und verspielter Hund, der eine starke Verbindung zu seinem Besitzer aufbaut und sehr anhänglich sein kann. Er ist ein guter Familienhund, der jedoch trainiert werden muss, um sein schützendes Verhalten unter Kontrolle zu halten. Wenn man bereit ist, die Zeit aufzuwenden, um die Rasse zu trainieren, kann man einen sehr freundlichen und liebenswerten Begleiter haben.

mexikanische Flagge tibetische flagge

Welche Krankheiten können bei Chihuahua und Lhasa Apso Mix auftreten

Chihuahua Lhasa Apso Mischlinge sind eine beliebte Hunderasse, besonders bei Menschen, die loyale, muntere und anhängliche Begleiter lieben. Sie sind ein Hybrid aus zwei verschiedenen kleinen Hunderassen, deren Kombination viele interessante Eigenschaften hervorbringt. Allerdings haben diese wundervollen Hunde auch einige spezifische Gesundheitsprobleme, die es zu beachten gilt.

Zu den bekannten Krankheiten von Chihuahua Lhasa Apso Mischlingen gehören Atemwegsprobleme, Patellaluxation, Allergien und Hautprobleme. Die meisten dieser Erkrankungen treten häufig bei allen kleinen Hunderassen auf und sind bei Chihuahua Lhasa Apso Mischlingen nicht anders. Es gibt jedoch auch einige spezifische Erkrankungen, die nur diese Rasse betreffen.

Atemwegsprobleme sind eine Erkrankung, die sehr häufig bei Chihuahua Lhasa Apso Mischlingen auftritt. Diese Hunde haben oft eine enge Nase, so dass der Körper versucht, sich an die verringerte Atmung anzupassen. Schnupfen oder Hustenanfälle sind ein häufiges Symptom dieser Bedingung. Um Atemwegsprobleme zu behandeln, kann es notwendig sein, eine Operation in Betracht zu ziehen, um die Nase zu erweitern, und die Symptome werden anschließend mit Medikamenten und regelmäßigen Kontrollen beim Tierarzt angegangen.

Patellaluxation ist eine weitere Erkrankung, die bei Chihuahua Lhasa Apso Mischlingen auftreten kann. In diesem Fall verschiebt sich die Kniescheibe des Hundes vom ihrem normalen Sitzplatz und ist dadurch schmerzhaft für den Hund. Die Behandlung erfolgt durch operative Repositionierung der Kniescheibe und anschließende Physiotherapie.

Allergien und Hautprobleme treten bei Chihuahua Lhasa Apso Mischlingen häufig auf. Die Symptome reichen von Juckreiz und Rötungen der Haut bis hin zu Haarausfall. Hautprobleme werden oft durch Nahrungsmittelallergien oder Parasitenbefall verursacht. Der Hund kann eine Kombination aus Antihistaminika und speziellen Ernährungsprogrammen erhalten, um die Symptome zu lindern.

Es gibt auch andere Erkrankungen, die bei Chi Apso auftreten können, aber die oben genannten sind die bekanntesten. Da es sich hierbei um kleine Hunde handelt, sind sie anfälliger für Verletzungen, Arthritis und Augenprobleme als andere Rassen. Daher ist es wichtig, sicherzustellen, dass man alle Empfehlungen des Tierarztes befolgt und die notwendigen Regelmäßigkeiten und Impfungen einhält. Mit der richtigen Pflege und dem nötigen Wissen über die spezifischen Erkrankungen dieser Rasse, kann man dazu beitragen, dass die Chihuahua Lhasa Apso Mischlinge ein langes und gesundes Leben haben.

Die Felle einer Chi Apso sind normalerweise kurz bis mittellang und sehr weich. Sie haben eine dicke Unterwolle, die sie vor Kälte schützt. Die Farbe des Fells ist sehr variabel und kann von schwarz bis hellbraun reichen, manchmal auch mit weißen Abzeichen. Es gibt aber auch rein weiße, schwarz-weiße und tricolore Hunde von dieser Rasse.

Was sind Rassemerkmale dieses Mix Hundes?

Ein Chi Apso ist eine Kompaktheit. Sie sind klein, etwa 15-20 cm groß und wiegen 3-4 kg. Ihr Körper ist muskulös und hat abgerundete Ecken. Sie haben eine abgerundete Schwanzspitze, ziemlich kleine und spitze Ohren, verschiedene Farben und ein dichtes, lockiges Fell. Ihr Kopf ist breit und die Augen sind schwarz. Sie haben eine kurze Nase und einen vollen Kiefer, der ein starkes Gebiss hervorstellen lässt.

Felllänge mittel - lang
Fell glatt - wellig
Ohrenform Stehohr - Schlappohr
Rute lang - eingerollt
Anatomie schlank, schlank
Größe ♀ 15 - 25 cm
Gewicht ♀ 2 - 8 kg
Größe ♂︎ 15 - 25 cm
Gewicht ♂ 2 - 8 kg
Geeignet für Kinder, Senioren und Seniorinnen, Anfänger, Kinder, Senioren und Seniorinnen
  • Augenentzündungen

    Chronische Augenentzündungen können bei Hunden sehr schmerzhaft sein und können durch Medikamente behandelt werden. In seltenen Fällen muss die Hornhaut behandelt werden.

  • Augenerkrankungen

    Treten häufig bei Allergien und Unverträglichkeiten auf.

  • Unterzuckerung

    Falls eine Insulindosis überdosiert war oder aus Versehen doppelt verabreicht wurde, kann es zu einer Unterzuckerung beim Hund kommen.

  • Zahnstein

    Wenn Hunde kein gutes Futter oder zuckerhaltiges Futter bekommen, kann schnell Zahnstein auftreten.

  • Hüftdysplasie (HD)

    Die Hüftdysplasie oder Hüftgelenksdysplasie des Hundes (HD) ist eine Fehlentwicklung des Hüftgelenks

  • Patellaluxation

    Als Patellaluxation bezeichnet man eine Verlagerung der Kniescheibe, die bei Hunden zu den häufigsten Ursachen von Lahmheit zählt.

  • Eine Chihuahua Lhasa Apso Mischung ist ein Designerhund, der durch die Kreuzung einer Chihuahua und eines Lhasa Apso entsteht.

  • Chihuahua Lhasa Apso Mixe können eine Größe zwischen 15-20 cm erreichen, wobei einige größer oder kleiner sein können.

  • Diese Hunde haben einen sehr freundlichen und anhänglichen Charakter, sind lebhaft und gutmütig, besonders wenn es um Kinder geht. Sie sind auch sehr intelligent und leicht zu trainieren.

  • Diese Mischungen haben in der Regel mittel langes und dichtes Fell, hauptsächlich weiß oder schwarz.

  • Chihuahua Lhasa Apso Mischlinge benötigen viel Aufmerksamkeit und lieben es, mit ihren Menschen zusammen zu sein. Sie benötigen regelmäßige Bewegung, viel Liebe und Fürsorge sowie gutes Erziehungsverhalten.

Autor

Sissi

Sissi

Autor

Sissi ist Bloggerin seit 2014, auf den Hund gekommen 2018. Seitdem stolziert sie täglich ihre 10000 Schritte mit Loki durch die Welt. Der Beagdor (Labrador-Beagle Mix) ist Therapiehund für Kinder und begleitet sie auch in Schulen. Insgeheim schwärmt sie für eine französische Bulldogge als Zweithund.

Nützliche Artikel

Abonniere unseren Newsletter,
um immer über Hundetrends informiert zu bleiben.
Wir werden deinen Posteingang nicht spammen! Wir werden deine E-Mail-Adresse weder verkaufen noch vermieten.
Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen
dogbible - eine Plattform für Menschen, die Hunde lieben
<svg aria-hidden="true" focusable="false" data-icon="facebook" role="img" xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" viewBox="0 0 512 512"><path fill="currentColor" d="M504 256C504 119 393 8 256 8S8 119 8 256c0 123.78 90.69 226.38 209.25 245V327.69h-63V256h63v-54.64c0-62.15 37-96.48 93.67-96.48 27.14 0 55.52 4.84 55.52 4.84v61h-31.28c-30.8 0-40.41 19.12-40.41 38.73V256h68.78l-11 71.69h-57.78V501C413.31 482.38 504 379.78 504 256z" data-v-b19174da="" class=""></path></svg> <svg aria-hidden="true" focusable="false" data-icon="instagram" role="img" xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" viewBox="0 0 448 512"><path fill="currentColor" d="M224.1 141c-63.6 0-114.9 51.3-114.9 114.9s51.3 114.9 114.9 114.9S339 319.5 339 255.9 287.7 141 224.1 141zm0 189.6c-41.1 0-74.7-33.5-74.7-74.7s33.5-74.7 74.7-74.7 74.7 33.5 74.7 74.7-33.6 74.7-74.7 74.7zm146.4-194.3c0 14.9-12 26.8-26.8 26.8-14.9 0-26.8-12-26.8-26.8s12-26.8 26.8-26.8 26.8 12 26.8 26.8zm76.1 27.2c-1.7-35.9-9.9-67.7-36.2-93.9-26.2-26.2-58-34.4-93.9-36.2-37-2.1-147.9-2.1-184.9 0-35.8 1.7-67.6 9.9-93.9 36.1s-34.4 58-36.2 93.9c-2.1 37-2.1 147.9 0 184.9 1.7 35.9 9.9 67.7 36.2 93.9s58 34.4 93.9 36.2c37 2.1 147.9 2.1 184.9 0 35.9-1.7 67.7-9.9 93.9-36.2 26.2-26.2 34.4-58 36.2-93.9 2.1-37 2.1-147.8 0-184.8zM398.8 388c-7.8 19.6-22.9 34.7-42.6 42.6-29.5 11.7-99.5 9-132.1 9s-102.7 2.6-132.1-9c-19.6-7.8-34.7-22.9-42.6-42.6-11.7-29.5-9-99.5-9-132.1s-2.6-102.7 9-132.1c7.8-19.6 22.9-34.7 42.6-42.6 29.5-11.7 99.5-9 132.1-9s102.7-2.6 132.1 9c19.6 7.8 34.7 22.9 42.6 42.6 11.7 29.5 9 99.5 9 132.1s2.7 102.7-9 132.1z" data-v-b19174da="" class=""></path></svg> <svg aria-hidden="true" focusable="false" data-icon="pinterest" role="img" xmlns="http://www.w3.org/2000/svg" viewBox="0 0 496 512"><path fill="currentColor" d="M496 256c0 137-111 248-248 248-25.6 0-50.2-3.9-73.4-11.1 10.1-16.5 25.2-43.5 30.8-65 3-11.6 15.4-59 15.4-59 8.1 15.4 31.7 28.5 56.8 28.5 74.8 0 128.7-68.8 128.7-154.3 0-81.9-66.9-143.2-152.9-143.2-107 0-163.9 71.8-163.9 150.1 0 36.4 19.4 81.7 50.3 96.1 4.7 2.2 7.2 1.2 8.3-3.3.8-3.4 5-20.3 6.9-28.1.6-2.5.3-4.7-1.7-7.1-10.1-12.5-18.3-35.3-18.3-56.6 0-54.7 41.4-107.6 112-107.6 60.9 0 103.6 41.5 103.6 100.9 0 67.1-33.9 113.6-78 113.6-24.3 0-42.6-20.1-36.7-44.8 7-29.5 20.5-61.3 20.5-82.6 0-19-10.2-34.9-31.4-34.9-24.9 0-44.9 25.7-44.9 60.2 0 22 7.4 36.8 7.4 36.8s-24.5 103.8-29 123.2c-5 21.4-3 51.6-.9 71.2C65.4 450.9 0 361.1 0 256 0 119 111 8 248 8s248 111 248 248z" data-v-b19174da="" class=""></path></svg>
HUNDERASSEN

Finde hier die Rasse, die zu dir passt und finde heraus welche Charaktereigenschaften sie hat. Hier könnt ihr auch über die Herkunft, Größe und Gewicht eurer favorisierten Rassen mehr erfahren.

Cheeks

Golden Shepherd

Aïdi

Cava-Chin

Airedale Terrier