Hero
Hunderatgeber 15.03.2021

Hundenamen für Rüden

Thomas by Thomas, Thomas hat das technische Know-wau äh Know-how zu dogbible beigetragen und ist nicht nur von Japan begeistert, sondern bezeichnet auch den Shiba als seinen Lieblingshund, der hoffentlich bald Einzug in seinem Rooftopgarden nehmen darf.

Die Suche nach dem passenden Hundenamen 

Es passiert aus Liebe auf den ersten Blick oder wird lange und gut abgewägt: die Anschaffung eines Hundes. Wenn ihr euch einen Hund ins Haus holt, ist einiges zu beachten und vorzubereiten, damit er sich in seinem neuen Zuhause als Familienmitglied fühlen kann. Dazu gehört auch ein passender Name, der euch gefällt und auf den der Hund reagiert. Hundenamen unterliegen wie Babynamen Trends und häufig wandelnder Beliebtheit. Euer neuer Begleiter soll aber sein Leben lang darauf hören.

Hundenamen für Rüden

Manchmal seht ihr eurem neuen Familienmitglied schon an, wie er heißen wird. Namen wie Rex oder Hasso sind zwar lange aus der Mode, doch auch die beliebten Namen der vergangenen Jahre haben gemeinsam, kurz und prägnant zu sein. Ein Name sollte bestenfalls nicht nur euch gefallen, sondern auch dem Charakter des Tieres entsprechen. Max oder Rocky mag gut zu einem frechen Draufgänger passen, während ein sanfterer Hund vielleicht eher ein potentieller Balu oder Paul ist. Wie sinnvoll ein zweisilbiger Name ist, merkt ihr, wenn ihr euren Hund schnell zu euch rufen müsst. Und schließlich ist die Wahl des passenden Hundenamens auch deshalb wichtig, weil ihr hoffentlich noch viele Jahre mit eurem neuen Freund verbringen werdet.

Ranking Hundenamen Rüden 

Tierversicherer und auch Tierschutzorganisationen wie TASSO e.V. ermitteln regelmäßig Rankings der beliebtesten Namen. 

In den vergangenen Jahren waren das:

1. Balu

2. Buddy

3. Charlie

4. Mailo

5. Rocky

6. Bruno

7. Lucky

8. Sammy

9. Sam

10. Max

11. Spike

12. Jack

13. Benny

14. Paul

15. Brutus

16. Oskar

17. Ben

18. Carlos

19. Tyson

20. Bobby

21. Chico

22. Paco

23. Moritz

24. Rambo

25. Dino

26. Benji

27. Finn

28. Hunter

29. Nemo

30. Ludwig

Hundenamen Rüden außergewöhnlich

Mitunter passiert es, dass auf einer Wiese drei Mailos mit zwei Balus toben. Wenn ihr daher nach einem etwas ausgefalleneren Namen für euren Rüden sucht, gefallen euch vielleicht die folgenden Vorschläge für Hundenamen Rüden:

1. Bad Boy

2. Burrito

3. Chaos

4. Dino

5. Tango

6. Turbo

7. Bubbles

8. Bandit

9. Yeti 

10. Streuner

11. Bailey

12. Tasso

13. Cäsar

14. Picasso

15. Pluto

16. Cooper

17. Jumper

18. Quincy

19. Zeus

20. Sultan

21. Baxter

22. Othello

23. Clyde

24. Castor

25. Filou

26. Zorro

27. Festus

28. Duke

29. Louis

30. Wurst

shutterstock.com / Tikhomirov Sergey

Einprägsame Hundenamen für Rüden

Wie ihr euch auch entscheidet, wichtig ist, dass sich euer Hund seinen neuen Namen schnell einprägt und darauf reagiert. Deshalb enden besonders einprägsame Namen mit einem Vokal wie Mailo oder Buddy. Solltet ihr euch dennoch für einen exotischen mehrsilbigen Namen entscheiden wollen, ist es ratsam, euren Hund an eine Abkürzung zu gewöhnen. Im Ernstfall reagiert er schneller auf ein scharfes Albi als auf Alberich. Ebenfalls vermeiden solltet ihr zu Namen abgewandelte Wörter aus eurem Alltagsgebrauch, da dies den Hund nur unnötig verwirren könnte.

Falls ihr euch noch eingehender mit beliebten Hundenamen Rüden beschäftigen möchtet, findet ihr unter Wunschhund weitere Vorschläge.

Bannerbild: shutterstock.com / Osetrik
Danke fürs Lesen
Abonniere unseren Newsletter,
um immer über Hundetrends informiert zu bleiben.
Wir werden deinen Posteingang nicht spammen! Wir werden deine E-Mail-Adresse weder verkaufen noch vermieten.
Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen