Billy

Billy Rassebeschreibung: Charakter & Co

Billy Rassebeschreibung: Charakter & Co
Dogs/Active

Der Billy - ein fröhlicher Begleiter

Allgemeines über den Billy

Die Hunderasse Billy hat ihren Ursprung in Frankreich und wird der FCI-Gruppe 6 und der Sektion 1.1, unter der Standardnummer 25, zugeteilt. Der Billy gehört zur Kategorie der Laufhunde und besitzt einen kräftigen und sportlichen Körperbau. 

Herkunft und Geschichte des Billy

Seinen Namen trägt der Billy durch den gleichnamigen Ort im französischen Poitou. In diesem kleinen Ort wohnte der Erstzüchter der Billys Hublot du Rivault. Der Billy ist ursprünglich eine gekreuzte Hunderasse aus drei verschiedenen Rassen, die heute nicht mehr existieren. Der Züchter Rivault hat aus dem Céris, dem Montaimboeuf und dem Larrye den ersten Billy gezüchtet. Die wirkliche Zucht des Billys begann durch Hublot du Rivault erst im 19.Jahrhundert und es wird vermutet, dass der Erstzüchter auch Windhunde eingekreuzt haben soll, was dieser jedoch abstreitet. Das heute genaue Rassestandards festgelegt werden können, ist ebenfalls dem Erstzüchter zu verdanken. Rivault achtete streng und penibel auf seine Zuchttiere und dokumentierte jede Kleinigkeit.

Doch trotz dem Zuchterfolg dieser damals neuen Rasse, blieb auch der Billy von den Folgen des Zweiten Weltkrieges nicht verschont. 1945 gab es kaum noch reinrassige Billys, doch der Sohn Rivaults begann die Zucht fortzusetzen. Die weitere Zucht nahm ihren Lauf und inzwischen gibt es Frankreich mehrere Zuchtvereine, die sich auf den Billy spezialisiert haben.

Bannerbild: Shutterstock / Olga Aniven
Hund, Säugetier, Wirbeltier, Hunderasse, Canidae, Fleischfresser, Schnauze, amerikanischer Foxhound, Jagdhund, weißer amerikanischer Foxhound Billy Hund, Welpe, weißer Hund mit langen Schlappohren, Französische Hunderasse
Alternativer Name -
Herkunft Frankreich
Lebenserwartung 10 - 13 Jahre
Pflegeanforderungen pflegeleicht
Aktivitätslevel durchschnittlich
FCI Laufhunde
AKC Foundation Stock Service
KC Nicht anerkannt
News/Active

Beschreibung und Charakteristika des Billy 

Durch seine Jagdhund-Gene besitzt der Billy ein aktives und intelligentes Wesen. Diese Rasse besitzt Freude am Leben und ist von den kleinsten Dingen begeistert. Der Billy strahlt mit seiner Geschicklichkeit und ist sehr freundlich zu Erwachsenen, wie auch zu Kindern. Der Billy fällt euch bestimmt durch sein fröhliches und sonniges Gemüt ins Auge.

Haltung und Verwendung des Billy

Wichtig bei der Haltung des Billys ist es, dem Hund genug Auslauf zu gewähren. 

Als ursprünglicher Jagdhund wird er gerne geistig und körperlich gefordert, liegt jedoch auch gerne faul in der Sonne oder kuschelt mit euch. Trotzdem ist es wichtig, euren Hund artgerecht auszulasten. Hier sind ein paar Tipps, wie ihr euren Hund glücklich macht:

1. Ideen für Hundesport

  • Agility
  • Flyball
  • DogDancing

2. Ideen für Hundetraining:

  • Begleithundetraining
  • Fährtensuchtraining
  • Obendience
  • Intelligenzspiele für Hunde

3. Der Billy als Sportpartner

  • Radfahren
  • Inlineskaten
  • Longboarden
  • Wandern
  • Rodeln, Skitourengehen, Langlaufen, etc.

Charakter

  • aktiv
  • erziehbar
  • familienfreundlich
  • gehorsam
  • intelligent
  • tapfer

Verwendungen

  • Begleithund
  • Jagdhund
Billy Hunderasse liegend zu zweit auf einem Rasen, große weiße Hunderasse, Hund mit Schlappohren, großer Hund mit kurzem Fell und weißem Fell Porcelaine Hund Temperament, Rassebeschreibung Billy
Frankreich

Zucht und Kauf des Billy

Wenn ihr einen Billy kaufen möchtet, seht euch am besten bei anerkannten Züchtern um. Besonders in seinem Ursprungsland Frankreich wird diese Rasse sehr gerne gezüchtet, doch auch in Deutschland und anderen europäischen Ländern findet ihr eingetragene Züchter. Es ist euch jedoch ans Herz zu legen, auch in Tierheimen nach einem Billy zu fragen. Obwohl diese Rasse sehr anspruchslos und liebenswürdig ist, passiert es dennoch, dass ein Billy sein Zuhause verliert. Wenn ihr euch ein bisschen informiert, könnt ihr einem Hund ein wunderschönes Heim schenken.

Hintergrund
Billy Hund Rassebeschreibung, großer weißer Hund mit langem Ohren, Hund mit Schlappohren und kurzem Fell, Hund ähnlich Beagle in groß

Trotz seiner Kraft besitzt der Billy einen sportlichen und eleganten Körperbau. Als Laufhund ist er ein Freund der Bewegung, dies ist auch seinem Erscheinungsbild zu entnehmen. Wie ein echter Langstreckenläufer besitzt der Billy sportliche und schlanke Läufe und einen gut bemuskelten, aber dennoch grazilen Körper. Sein Fell ist praktisch kurz und glatt. Den Billy findet ihr in verschiedenen Weiß-tönen, die entweder durch orange oder zitronengelbe Abzeichen gemustert sind. Charakteristisch für den Billy sind seine schwarz umrandeten und ausdrucksstarken Augen und die dunkle Nase. Der Billy verzeichnet außerdem hoch angesetzte Schlappohren.

Rüden werden etwa 60-70 cm groß, Hündinnen erreichen eine maximale Widerristhöhe von 62 cm

Was ist sonst noch wichtig über das Aussehen des Billy Hund zu wissen? Diese Rasse zählt mit einem Gewicht von höchstens 33 kg zu den mittelgroßen Hunden. Das Fell des Billys ist glatt, kurz und in weißen Tönen, mit oder ohne orange oder zitronenfarbene Abzeichen, zu finden. Billys werden bis zu 13 Jahre alt.

Felllänge kurz
Fell glatt
Ohrenform Schlappohr
Rute lang
Anatomie schlank, sportlich
Größe ♀ 60 - 62 cm
Gewicht ♀ 30 - 33 kg
Größe ♂︎ 60 - 70 cm
Gewicht ♂ 30 - 33 kg
Geeignet für

Farben

gelb weiß hellbraun
Billy Hunderasse liegend zu zweit auf einem Rasen, große weiße Hunderasse, Hund mit Schlappohren, großer Hund mit kurzem Fell und weißem Fell
Porcelaine Hund Temperament, Rassebeschreibung Billy
Billy schlafend und zusammengerollt, Billy Hund, französische Hunderasse, Hund mit langen Schlappohren, Hund aus Frankreich, heller Hund der sehr groß ist, weißer Hund

Andere große Hunde

Nützliche Artikel

Abonniere unseren Newsletter,
um immer über Hundetrends informiert zu bleiben.
Wir werden deinen Posteingang nicht spammen! Wir werden deine E-Mail-Adresse weder verkaufen noch vermieten.
Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen