Irish Water Spaniel

Irish Water Spaniel Rassebeschreibung: Charakter & Co

Irish Water Spaniel Rassebeschreibung: Charakter & Co
Dogs/Active

Was ist die Herkunft des Irish Water Spaniel

Die genaue Abstammung der Rasse ist nicht bekannt. Sicher ist nur, dass es in Irland bereits vor 1000 Jahren Hunde gab, die dem heutigen Wasserspaniel ähnelten. Diese Hunde wurden zur Jagd auf Vögel und Wassergeflügel genutzt. Sicher ist, dass die Hunde eng mit dem Irish Setter und dem Großpudel verwandt sind. Ob der Water Spaniel vom Pudel abstammt oder umgekehrt, ist dabei noch ungeklärt. Über seinen Einfluss auf andere Spaniel oder den Portugiesischen Wasserhund ist ebenfalls nichts bekannt.

1834 begann man, die Rasse züchterisch zu betreuen. 1862 wurde zum ersten Mal ein Irish Water Spaniel auf einer Ausstellung präsentiert. Im selben Jahr erkannte der britische Kennel Club die Rasse offiziell an.

Heute ist diese irische Hunderasse vom FCI anerkannt. Sie wird in der Gruppe 8, Sektion 3 mit der Standard Nummer 124 geführt.

Es gibt weltweit nicht viele Hunde dieser Rasse, sie sind weitestgehend unbekannt.

Was sind die Rassemerkmale

Die Tiere sind typische Jagdhunde, die das Wasser lieben. Ideal werden sie zur Jagd auf Wassergeflügel eingesetzt, das sie mit Begeisterung aus dem feuchten Nass apportieren. Heute leben viele Water Spaniels als Familien- oder Begleithunde. Das funktioniert, solange sein Mensch Freude an der gemeinsamen Bewegung und langen Streifzügen durch die Natur bei Wind und Wetter hat. Hundeerfahrung ist von Vorteil. Die energiegeladenen Vierbeiner brauchen viel Auslauf und geistige Anregung. Suchspiele, Dummytraining oder eine der vielen Hundesportarten, eure Fellnase wird begeistert mitmachen.

Einen Water Spaniel an andere im Haushalt lebende Tiere wie Katzen, Kaninchen usw. zu gewöhnen, braucht Geduld. Fremden Menschen gegenüber verhält er sich reserviert.

Er ist bereit, seinen Menschen, Haus und Hof zu verteidigen.

Bannerbild: Shutterstock / Slowmotiongli
Irish Water Spaniel am Meer, Rattenschwanz beim Hund, Hund mit Rute wie Ratte, nichtbehaarter Schwanz beim Rüden, irischer Wasserhund mit Locken überall am Kopf außer auf der Schnauze, großer brauner Hund mit Locken, gelocktes Fell, Hund der gut für Apportier Arbeit ist, Wachhund, Familienhund, Begleithund, Jagdhund aus Irland, Irische Hunderasse, lustiger Hund Irish Water Spaniel, irischer Wasserhund mit Locken überall am Kopf außer auf der Schnauze, großer brauner Hund mit Locken, gelocktes Fell, Hund der gut für Apportier Arbeit ist, Wachhund, Familienhund, Begleithund, Jagdhund aus Irland, Irische Hunderasse, lustiger Hund
Alternativer Name Spaniel (Irish Water)
Herkunft Irland
Lebenserwartung - Jahre
Pflegeanforderungen pflegeintensiv
Aktivitätslevel durchschnittlich
FCI Wasserhunde
AKC Sporting Group
KC Gundog Group
News/Active

Was sind typische Charaktereigenschaften

Die Hunde sind:

  • arbeitseifrig
  • lernwillig
  • agil
  • apportierfreudig
  • wachsam
  • selbstbewusst
  • ausdauernd
  • intelligent
  • neugierig
  • freundlich 

Seine Lieblingsbeschäftigung ist und bleibt das Apportieren. Dabei ist er sehr vorsichtig, er verbeißt sich nicht und beschädigt nichts. Der Fachmann sagt, er hat ein "weiches Maul".

Bei der Erziehung deines Hundes solltest du geduldig und konsequent sein. Dein Irish Water Spaniel möchte stets in deiner Nähe sein, Alleinbleiben gefällt ihm nicht. Beschäftigen dich viel mit ihm, spielt zusammen, habt Spaß. Dann wirst du einen treuen, loyalen Begleiter an deiner Seite haben.

Charakter

  • aktiv
  • aufgeweckt
  • intelligent
  • lustig
  • wissbegierig

Verwendungen

  • Wachhund
  • Jagdhund
  • Familienhund
Irish Water Spaniel, irische Hunderassen, Information über alle Hunde aus Irland, irischer Wasserhund mit Locken überall am Kopf außer auf der Schnauze, großer brauner Hund mit Locken, gelocktes Fell, Hund der gut für Apportier Arbeit ist, Wachhund, Familienhund, Begleithund, Jagdhund aus Irland, Irische Hunderasse, lustiger Hund Irish Water Spaniel, Rattenschwanz beim Hund, Hund mit Rute wie Ratte, nichtbehaarter Schwanz beim Rüden, irischer Wasserhund mit Locken überall am Kopf außer auf der Schnauze, großer brauner Hund mit Locken, gelocktes Fell, Hund der gut für Apportier Arbeit ist, Wachhund, Familienhund, Begleithund, Jagdhund aus Irland, Irische Hunderasse, lustiger Hund
Irland

Was sind typische Krankheiten

Water Spaniels sind von Natur aus robuste Hunde. Gelegentlich kommt Hüftdysplasie (HD) vor. Dem kannst du durch geeignete Bewegung und normales Körpergewicht vorbeugen.

Daneben gibt es einige Zuchtlinien, in denen Schilddrüsenauffälligkeiten und Krebserkrankungen häufiger auftreten.

Was ist bei der Zucht zu bedenken

Die Züchter arbeiten daran, das liebenswerte Wesen und den Arbeitswillen zu erhalten. Da es relativ wenige Zuchttiere gibt, achten sie darauf, dass keine Inzucht auftritt.

Es gibt kaum Züchter, die diese Rasse züchten. Du solltest einen weiten Anfahrtsweg einplanen. Dennoch solltest du dich mit mehreren Züchtern austauschen, um den für dich am besten geeigneten Welpen zu finden. Spaniel-Zuchtvereine helfen dir hier gern mit entsprechenden Adressen weiter. Sie können dir viele deiner Fragen beantworten. Ein Welpe kostet 900 bis 1000 €.

Alternativ kannst du darüber nachdenken, ob du eventuell einem älteren Hund aus einem Tierheim ein Zuhause geben möchtest.

Hintergrund
Irish Water Spaniel Rassebeschreibung und Charakter, Rattenschwanz beim Hund, Hund mit Rute wie Ratte, nichtbehaarter Schwanz beim Rüden, irischer Wasserhund mit Locken überall am Kopf außer auf der Schnauze, großer brauner Hund mit Locken, gelocktes Fell, Hund der gut für Apportier Arbeit ist, Wachhund, Familienhund, Begleithund, Jagdhund aus Irland, Irische Hunderasse, lustiger Hund

Die Hunde sind stämmig gebaut, muskulös und kompakt. Trotzdem wirken sie elegant, der lange Fang und die dazugehörenden Schlappohren verleihen ihm Würde. Die Ohren sind mit langen Locken bedeckt. Im Gegensatz zu anderen Wasserhunden hat der Ire keinen Bart.

Rassetypisch ist die lange mit kurzen Haaren bedeckte Rute. Von weitem wirkt sie nackt, daher gern als Rat Tail (Rattenschwanz) bezeichnet.

Sein Fell ist üppig, gelockt und meistens Kastanienbraun. Es fühlt sich ständig fettig an. Dieses Fell schützt ihn im Wasser vor Kälte.

Das Fell solltest du einmal pro Woche abbürsten. Häufiges Baden ist nicht notwendig. Du würdest die natürliche Fettschicht zerstören, die deinen Hund vor Nässe und Kälte schützt.

Wie groß wird der Hund

  • Rüde 53 bis 59 cm

  • Hündin 51 bis 56 cm

Wie viel wiegt der Wasserspaniel

27 bis 34 kg

Wie alt kann der Hund werden

Du hast deinen vierbeinigen Freund 12 bis 15 Jahre an deiner Seite.

Felllänge mittel
Fell lockig
Ohrenform Schlappohr
Rute lang
Anatomie stämmig
Größe ♀ 51 - 56 cm
Gewicht ♀ 27 - 30 kg
Größe ♂︎ 53 - 59 cm
Gewicht ♂ 27 - 34 kg
Geeignet für

Farben

dunkelbraun
Irish Water Spaniel, irische Hunderassen, Information über alle Hunde aus Irland, irischer Wasserhund mit Locken überall am Kopf außer auf der Schnauze, großer brauner Hund mit Locken, gelocktes Fell, Hund der gut für Apportier Arbeit ist, Wachhund, Familienhund, Begleithund, Jagdhund aus Irland, Irische Hunderasse, lustiger Hund
Irish Water Spaniel, Rattenschwanz beim Hund, Hund mit Rute wie Ratte, nichtbehaarter Schwanz beim Rüden, irischer Wasserhund mit Locken überall am Kopf außer auf der Schnauze, großer brauner Hund mit Locken, gelocktes Fell, Hund der gut für Apportier Arbeit ist, Wachhund, Familienhund, Begleithund, Jagdhund aus Irland, Irische Hunderasse, lustiger Hund
Irish Water Spaniel, irischer Wasserhund mit Locken überall am Kopf außer auf der Schnauze, großer brauner Hund mit Locken, gelocktes Fell, Hund der gut für Apportier Arbeit ist, Wachhund, Familienhund, Begleithund, Jagdhund aus Irland, Irische Hunderasse, lustiger Hund
  • Hüftdysplasie (HD)

    Die Hüftdysplasie oder Hüftgelenksdysplasie des Hundes (HD) ist eine Fehlentwicklung des Hüftgelenks

  • Krebs

    Kann häufig bei älteren Hunden auftreten.

  • Schilddrüsenunterfunktion

    Meist erkranken Hunde im mittleren Alter. Ursachen für eine Hypothyreose. Mehrere Ursachen für eine Schilddrüsenunterfunktion sind bekannt.

Andere große Hunde

Nützliche Artikel

Abonniere unseren Newsletter,
um immer über Hundetrends informiert zu bleiben.
Wir werden deinen Posteingang nicht spammen! Wir werden deine E-Mail-Adresse weder verkaufen noch vermieten.
Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen