Italian Greyhuahua Chihuahua und Italienisches Windspiel Mix

Mix Rasse

Chihuahua + Italienisches Windspiel

Dogs/Active

Chihuahua und Italian Greyhound Mix - eine hybride Rasse

Das Beste aus zwei Welten! Der Mix aus Chihuahua und Italienischem Windhund (auch Windspiel genannt) ist der perfekte Begleiter für alle, die einen treuen, liebevollen und energiegeladenen Freund suchen.

Was sind Rassemerkmale dieses Mix Hundes?

Dieser Welpe ist ein Chihuahua-Italienischer Windhund-Mix und recht klein. Sie wiegen in der Regel nur etwa 3-4 kg und haben eine Schulterhöhe von etwa 20-30 cm. Sie sind schlank und schlank gebaut und haben im Verhältnis zu ihrem Körper lange Beine. Sie haben ein weiches, seidiges Fell, das in verschiedenen Farben wie gestromt, beige, schwarz und weiß gefärbt sein kann.

Bannerbild:
Alternativer Name -
Herkunft Mexiko / Italien
Lebenserwartung 12 - 20 Jahre
Pflegeanforderungen pflegeleicht
Aktivitätslevel niedrig - hoch
FCI Nicht anerkannt
AKC Nicht anerkannt
KC Nicht anerkannt
News/Active

Mögliche Charaktereigenschaften von Chihuahua und Italian Greyhound Mix - So ist vermutlich sein Wesen

Die Mischung aus Chihuahua und Italienischem Windhund ist eine einzigartige und interessante Hunderasse. Obwohl sie nicht so beliebt sind wie einige andere Rassen, sind diese Welpen großartige Haustiere für diejenigen, die einen kleinen, anhänglichen und treuen Begleiter suchen.

Das Fell eines Chihuahua-Italienischer-Greyhound-Mixes kann sehr unterschiedlich sein, je nachdem, welcher Elternrasse sie mehr ähneln. Einige haben ein kurzes, glattes Fell, das dem eines Chihuahuas ähnelt, während andere ein längeres, seidiges Fell haben, das dem eines Italienischen Windhundes ähnlicher ist. Die häufigsten Farben sind schwarz, lohfarben und weiß, aber es gibt sie auch in gestromt, blau und rot.

Diese Hunde sind intelligent und sehr anhänglich, so dass sie relativ leicht zu erziehen sind. Außerdem sind sie ihrer Familie gegenüber sehr loyal und eignen sich hervorragend als Wachhunde. Sie sind im Allgemeinen gut mit anderen Tieren und Kindern verträglich, obwohl sie Fremden gegenüber schüchtern sein können. Aufgrund ihrer geringen Größe eignen sie sich nicht für ein Zuhause mit kleinen Kindern, die sie versehentlich verletzen könnten.

Insgesamt ist der Chihuahua-Italienischer Windhund-Mix ein liebevoller und anhänglicher Begleiter, der eine großartige Ergänzung für jede Familie darstellt. Sie sind relativ pflegeleichte Hunde, die sich damit begnügen, faul im Haus herumzuliegen. Wenn Sie auf der Suche nach einem kleinen Hund mit einer großen Persönlichkeit sind, könnte dies die richtige Rasse für Sie sein!

Charakter

  • aufgeweckt
  • aufmerksam
  • bellfreudig
  • bewegungsfreudig
  • hingebungsvoll
  • kontaktfreudig
  • lebendig
  • tapfer
  • agil
  • anhänglich
  • athletisch
  • intelligent
  • kameradschaftlich
  • reserviert
  • spitzbübisch

Verwendungen

  • Begleithund
  • Familienhund
  • Jagdhund
  • Rennhund
mexikanische Flagge italienische flagge

Welche Krankheiten können bei Chihuahua und Italian Greyhound Mix auftreten

Chihuahua-Italienischer-Greyhound-Mischlinge sind anfällig für einige Gesundheitsprobleme, darunter Zwingerhusten, verrutschte Kniegelenke und Herzfehler. Einige dieser Gesundheitsprobleme können durch Impfungen und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen verhindert werden, andere wiederum lassen sich nur schwer vermeiden.

Zwingerhusten ist eine häufige Atemwegsinfektion bei Hunden, die durch eine Vielzahl verschiedener Viren und Bakterien verursacht wird. Sie ist hochgradig ansteckend und kann durch engen Kontakt mit anderen Hunden oder durch Kontakt mit kontaminierten Oberflächen übertragen werden. Zu den Symptomen von Zwingerhusten gehören trockener, hackender Husten, eine laufende Nase und Fieber. Zwingerhusten wird in der Regel mit Antibiotika behandelt, in schweren Fällen kann jedoch ein Krankenhausaufenthalt erforderlich sein.

Ein verrutschter Kniegelenkknochen ist ein häufiges Problem bei kleinen Hunden, und Chihuahua-Italienischer-Greyhound-Mischlinge sind da keine Ausnahme. Ein verrutschter Kniegelenkknochen tritt auf, wenn das Kniegelenk verrutscht und das Bein einknickt. Die Symptome eines verrutschten Kniegelenkknochens sind Lahmheit, Schmerzen und Schwellungen. Ein verrutschter Kniegelenkknochen kann mit Ruhe, Physiotherapie und einer Operation behandelt werden.

Herzfehler sind bei Chihuahua-Italienischer-Greyhound-Mischlingen relativ häufig. Die häufigste Art von Herzfehler ist ein Loch im Herzen, das zu unregelmäßigem Herzschlag, Kurzatmigkeit und sogar zum plötzlichen Tod führen kann. Herzfehler sind oft angeboren, d. h. sie sind bereits bei der Geburt vorhanden, können sich aber auch im Laufe der Zeit entwickeln. Die Behandlung von Herzfehlern hängt von der Schwere der Erkrankung ab, kann aber Medikamente, eine Operation oder einen Herzschrittmacher umfassen.

Das Fell des Chihuahua-Italienischen Windhund-Mixes ist in der Regel kurz und glatt, mit einer Vielzahl von Farben wie schwarz, braun, weiß, grau und lohfarben. Das Fell kann auch gestromte oder merlefarbene Abzeichen aufweisen.

Felllänge mittel - kurz
Fell glatt
Ohrenform Stehohr - Kippohr
Rute lang
Anatomie schlank, zierlich, sportlich
Größe ♀ 4 - 23 cm
Gewicht ♀ 2 - 38 kg
Größe ♂︎ 4 - 23 cm
Gewicht ♂ 2 - 38 kg
Geeignet für -
  • Augenentzündungen

    Chronische Augenentzündungen können bei Hunden sehr schmerzhaft sein und können durch Medikamente behandelt werden. In seltenen Fällen muss die Hornhaut behandelt werden.

  • Augenerkrankungen

    Treten häufig bei Allergien und Unverträglichkeiten auf.

  • Unterzuckerung

    Falls eine Insulindosis überdosiert war oder aus Versehen doppelt verabreicht wurde, kann es zu einer Unterzuckerung beim Hund kommen.

  • Zahnstein

    Wenn Hunde kein gutes Futter oder zuckerhaltiges Futter bekommen, kann schnell Zahnstein auftreten.

  • Ein Chihuahua-Italienischer Windhund-Mix ist eine hybride Hunderasse, die durch Kreuzung eines Chihuahuas mit einem Italienischen Windhund entstanden ist.

  • Ein Chihuahua-Italienischer-Greyhound-Mix hat in der Regel die körperlichen Merkmale beider Elterntiere geerbt. Sie sind in der Regel klein und haben einen langen, schlanken Körper. Ihr Fell kann entweder kurz oder lang sein und ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich, darunter schwarz, braun, weiß, cremefarben und rehbraun.

  • Chihuahua- und Italienischer Windhund-Mischlinge sind in der Regel aktive und energiegeladene Hunde, die gerne spielen und herumlaufen. Sie sind außerdem intelligent und lassen sich leicht erziehen. Sie sind loyal und liebevoll gegenüber ihrer Familie und eignen sich hervorragend als Begleiter.

  • Chihuahua- und Italienische Windhund-Mischlinge brauchen mäßig viel Bewegung. Tägliche Spaziergänge oder Ausläufe sind notwendig, ebenso wie regelmäßige Spielstunden. Außerdem sollten sie eine ausgewogene Ernährung erhalten, die ihrem Nährstoffbedarf gerecht wird.

  • Chihuahua- und Italienische Windhund-Mischlinge kommen in der Regel gut mit Kindern aus. Sie sind geduldig und sanftmütig und lieben es, zu spielen. Aufgrund ihrer geringen Größe können sie jedoch von kleinen Kindern, die nicht vorsichtig sind, versehentlich verletzt werden.

Nützliche Artikel

Abonniere unseren Newsletter,
um immer über Hundetrends informiert zu bleiben.
Wir werden deinen Posteingang nicht spammen! Wir werden deine E-Mail-Adresse weder verkaufen noch vermieten.
Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen