Miniature Bull Terrier

Miniature Bull Terrier Rassebeschreibung: Charakter & Co

Miniature Bull Terrier Rassebeschreibung: Charakter & Co
Dogs/Active

Beim Miniature Bull Terrier handelt es sich um eine Rasse aus Großbritannien, die auch von der FCI anerkannt ist. Beim kleinen Bull Terrier handelt es sich um eine Hunderasse, die extrem polarisiert und um Vierbeiner, die häufig missverstanden werden und mit Vorurteilen behaftet sind. Der Mini Bull Terrier ist kein Hund für Anfänger, aber mit guter Erziehung, viel Liebe und Verständnis werden diese besonderen Fellnasen zu absolut liebevollen Familienhunden. 

Was ist die Herkunft und Temperament vom Miniature Bull Terrier?

Die Rasse Miniature Bull Terrier geht bereits auf das Jahr 1821 zurück. Diese Hunde wurden in England aus Terrier und Bulldoggen gezüchtet. Dementsprechend tragen sie auch die Rassemerkmale und Eigenschaften beider Hunderassen in sich. 

Die kleinen Bullterrier wurden im Gegensatz zu ihren größeren Artgenossen nicht für Hundekämpfe, sondern zur Jagd gezüchtet. Bereits zu jener Zeit waren die Miniature Bull Terrier Hunde, die eng bei ihren Haltern lebten. 

Was sind die Rassemerkmale vom Miniature Bull Terrier?

Der Miniature Bull Terrier ist identisch mit dem Standard Bullterrier, nur im Kleinformat. Diese Hunde werden unter der Standardnummer 359 in der Gruppe 3 und Sektion 3 als Terrier geführt.

Bannerbild: Shutterstock / Seregraff
Hund, Säugetier, Wirbeltier, Canidae, Bullterrier (Miniatur), weißer Mini Bullterrier Welpe mit schwarzer Nase, alter englischer Terrier, Stier und Terrier, Hunderasse, englischer weißer Terrier, Säugetier, Hund, Wirbeltier, Canidae, Hunderasse, schwarz weißer Bullterrier (Miniatur), Kampfhund Bullterrier, Fleischfresser, Hund mit langer Schnauze, aggressiver Hund
Alternativer Name -
Herkunft UK
Lebenserwartung 10 - 14 Jahre
Pflegeanforderungen pflegeleicht
Aktivitätslevel durchschnittlich
FCI Bullartige Terrier
AKC Terrier Group
KC Terrier Group
News/Active

Was sind typische Charaktereigenschaften vom Miniature Bull Terrier?

Der Miniature Bull Terrier ist:

  • liebevoll und menschenbezogen
  • verspielt
  • ausgeglichen und
  • mutig

Trotz ihres oft dubiosen Rufs sind diese Hunde sehr liebevoll und anhänglich. Auch für Familien mit Kindern sind Miniature Bull Terrier ausgezeichnet geeignet. Diese Vierbeiner spielen am liebsten den ganzen Tag. Manches Mal muss das Temperament dieser Hunde jedoch etwas gebremst werden, da sie schnell zu überschwänglich werden. 

Miniature Bull Terrier sind ausgeglichen und haben auch eine hohe Reizschwelle. Sie lassen sich durch nichts und niemanden aus der Ruhe bringen. Diese Hunde sind ausgezeichnete Wachhunde und schlagen sofort an, wenn sich etwas Ungewöhnliches in ihrem Revier tut. 

Miniature Bull Terrier sind aber auch sehr eigensinnig und dickköpfig. Sie haben ihren eigenen Willen, den sie auch unbedingt durchsetzen wollen. Daher ist es sehr wichtig, bereits mit dem Miniature Bull Terrier Welpen eine gute Hundeschule zu besuchen. Diese Vierbeiner benötigen eine sehr konsequente, aber liebevolle Erziehung. Die Mini Bullterrier lassen sich jedoch sehr gut erziehen, da sie sehr intelligent und aufnahmefähig sind. 

Charakter

  • ausgeglichen
  • energisch
  • liebevoll
  • stur
  • tapfer
  • verspielt

Verwendungen

  • Familienhund
Säugetier, Hund, Wirbeltier, Canidae, Bullterrier (Miniatur), Hunderasse, Bullterrier, Bullterrier und Terrier, englischer weißer Terrier mit kurzen Beinen, sehr muskulöser weißer Hund mit Stehohren, Kampfhund an der Leine
UK

Was sind typische Krankheiten vom Miniature Bull Terrier?

Die Rasse gilt als sehr robust und ist auch absolut pflegeleicht. Rassetypische Krankheiten sind nicht bekannt. Lediglich bei reinweißen Hunden kann es sein, dass diese taub geboren werden. Daher ist bei weißen Welpen immer ein Hörtest zu empfehlen. 

Miniature Bull Terrier Zucht - wo, wie, was?

Wenn ihr euch einen Miniature Bull Terrier kaufen möchtet, solltet ihr immer auf einen verantwortungsvollen Züchter vertrauen. Natürlich sind die Preise der Züchter immer höher als im Hinterhof gezüchteter Hunde. Ihr solltet aber daran denken, dann nur Züchter ihr Elternpaare auf Gendefekte untersuchen und auf lange Sicht kann euch das eine Menge Geld ersparen. 

Hintergrund
Hund, Säugetier, Wirbeltier, Hunderasse, Canidae, Bullterrier (Miniatur), Fleischfresser, Bullterrier mit Stehohren, alter englischer Terrier, Schnauze, braun weißer Bullterrier, Kampfhund, Listenhund, dreifärbige mittelgroße Hund

Sie müssen kräftig und muskulös gebaut sein, wobei der Körper immer harmonisch wirken soll. Das markanteste Rassemerkmal dieser Vierbeiner ist das sogenannte Down-face. Bei dem im Volksmund Eierkopf genannten Haupt handelt es sich um eine divergierende Kopflinie. 

Aussehen und Fell des Miniature Bull Terriers

Das Fell der Miniature Bull Terrier ist glatt und kurz und muss ebenmäßig eng am Körper anliegen. Die Haare haben zwar einen feinen Glanz, greifen sich aber immer hart an. Nur im Winter kann sich bei manchen Vertretern dieser Rasse eine leichte Unterwolle entwickeln. 

Wie groß wird der Miniature Bull Terrier?

Der Miniature Bull Terrier wird lediglich 25 cm bis 36 cm groß. Meist sind Hündinnen etwas kleiner als Rüden. Es handelt sich bei diesen Hunden um eine kleine Hunderasse. 

Wie viel wiegt ein Miniature Bull Terrier?

Der Miniature Bull Terrier erreicht ein Gewicht von 11 kg bis 15 kg. Auch hier sind Hündinnen etwas leichter als Rüden. 

Wie alt wird ein Miniature Bull Terrier?

Bei artgerechter Haltung und gesunder Ernährung sowie ausreichend Bewegung erreichen die Miniature Bull Terrier ein durchschnittliches Alter von 14 Jahren. 

Felllänge kurz
Fell glatt
Ohrenform Stehohr
Rute kurz
Anatomie muskulös, robust, kräftig
Größe ♀ 23 - 33 cm
Gewicht ♀ 11 - 15 kg
Größe ♂︎ 25 - 35 cm
Gewicht ♂ 11 - 15 kg
Geeignet für

Farben

schwarz Loh weiß rehfarben dreifarbig rot
  • Taubheit

    Trifft oftmals im Alter auf.

Andere mittelgroße Hunde

Nützliche Artikel

Abonniere unseren Newsletter,
um immer über Hundetrends informiert zu bleiben.
Wir werden deinen Posteingang nicht spammen! Wir werden deine E-Mail-Adresse weder verkaufen noch vermieten.
Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen