American Dingo

American Dingo Rassebeschreibung: Charakter & Co

American Dingo Rassebeschreibung: Charakter & Co
Dogs/Active

Carolina Dog - eine Rassebeschreibung

Der Carolina Dog wird vom United Kennel Club als eigenständige Rasse anerkannt, ist jedoch nicht bei der FCI als Rasse eingetragen. Diese Hunde werden sowohl gezüchtet, kommen aber auch noch heute in der freien Wildbahn vor. Außerhalb der USA ist diese Rasse bis heute noch relativ unbekannt. Diese Tiere mit ihrem großen Freiheitsdrang sind liebevolle Familienhunde, jedoch nicht für Anfänger geeignet. Um aus dem scheuen Vierbeiner einen tollen Gefährten zu machen, sollte er von Welpenalter an sozialisiert werden. 

Was ist die Herkunft vom American Dingo?

Beim Carolina Dog handelt es sich um die Nachfahren der amerikanischen Wildhunde. Diese Rasse ist auch unter dem Namen American Dingo bekannt. Diese Rasse dürfte in dieser Form bereits seit 8.000 Jahren bestehen. Sie galten als Begleithunde der Indianer. Der Nachweis dafür kann auf alten indianischen Höhlenmalereien gefunden werden. Als ursprüngliche Heimat der Carolina Dogs gelten South Carolina und vor allem die Gebiete am Savannah River. 

Bannerbild: Shutterstock / Susan Schmitz
Carolina Dog, American Dingo, brauner mittelgroßer Hund mit Steohren, Dingo aus Amerika, Amerikanische Hunderassen, Nicht anerkannte Hunderasse aus Amerika, USA Hund, Hund der Einwohner, Ureinwohner Hunderasse, Zuchthund, Freilebende Rasse, Rassbeschreibung, Hund legt Kopf auf den Tisch wo Leckerchen und Smarties liegen Carolina Dog, American Dingo, brauner mittelgroßer Hund mit Steohren, Dingo aus Amerika, Amerikanische Hunderassen, Nicht anerkannte Hunderasse aus Amerika, USA Hund, Hund der Einwohner, Ureinwohner Hunderasse, Zuchthund, Freilebende Rasse, Rassbeschreibung
Alternativer Name Carolina Dog, Dixie Dingo, North American Native Dog, Indian's Dog, Yellow Dog, Native American Indian Dog, Yaller Dog
Herkunft USA
Lebenserwartung 12 - 14 Jahre
Pflegeanforderungen pflegeleicht
Aktivitätslevel hoch
FCI Nicht anerkannt
AKC Nicht anerkannt
KC Nicht anerkannt
News/Active

Was sind typische Charaktereigenschaften vom American Dingo?

Der American Dingo ist:

  • freundlich und anhänglich
  • fröhlich und einfühlsam
  • folgsam und aufmerksam

Hat der Vierbeiner erst Vertrauen zu seiner Familie gefasst so legt sich seine Schüchternheit und Dingos gelten als große Schmuser. Diese Hunde eignen sich hervorragend als Wachhunde. Sie schlagen schnell an, sind Fremden gegenüber immer skeptisch und können sogar unfreundlich und aggressiv werden, wenn sie spüren, dass etwas nicht stimmt. Diese Vierbeiner lassen sich jedoch sehr gut erziehen und sind auch exzellent für Familien mit Kindern geeignet. Am wohlsten fühlt sich der Carolina Dog natürlich bei aktiven Familien und in einem Haus mit einem ausbruchsicheren Garten. 

Charakter

  • anpassungsfähig
  • loyal
  • reserviert
  • sanftmütig

Verwendungen

  • Wachhund
Carolina Dog, American Dingo, brauner mittelgroßer Hund mit Steohren, Dingo aus Amerika, Amerikanische Hunderassen, Nicht anerkannte Hunderasse aus Amerika, USA Hund, Hund der Einwohner, Ureinwohner Hunderasse, Zuchthund, Freilebende Rasse, Weibchen, weiblicher Hund Carolina Dog, American Dingo, brauner mittelgroßer Hund mit Steohren, Dingo aus Amerika, Amerikanische Hunderassen, Nicht anerkannte Hunderasse aus Amerika, USA Hund, Hund der Einwohner, Ureinwohner Hunderasse, Zuchthund, Freilebende Rasse, Rassbeschreibung
USA

Was sind typische Krankheiten von American Dingo?

Da es sich bei dieser Rasse um Urhunde handelt, gelten diese Vierbeiner als sehr robust und wenig anfällig für Krankheiten. Es sind keine rassetypischen Erbkrankheiten bekannt. Bei artgerechter Ernährung und ausreichend Bewegung wird euer Hund auch garantiert gesund und fit bleiben. 

Carolina Dog Zucht: wo, wie, was?

Zertifizierte Züchter verpaaren diese Hunderasse ausschließlich im UKC Kennel Club. Wenn ihr einen American Dingo kaufen möchtet, dann solltet ihr euch unbedingt einen zertifizierten Züchter aus diesem verein suchen. Nur so könnt ihr euch sicher sein, dass ihr auch einen reinrassigen, gesunden und vitalen Carolina Dog erhaltet. Bei nicht zertifizierten Vermehrern ist auch die Gefahr der Inzucht groß, da es sich bei Carolina Dogs um einen kleinen Gen-Pool handelt. 

Hintergrund
Carolina Dog, American Dingo, brauner mittelgroßer Hund mit Steohren, Dingo aus Amerika, Amerikanische Hunderassen, Nicht anerkannte Hunderasse aus Amerika, USA Hund, Hund der Einwohner, Ureinwohner Hunderasse, Zuchthund, Freilebende Rasse, Rassbeschreibung

Diese Vierbeiner sind sehr schlank und auffällig sind ihre langen Beine. Sie sind mittelgroß, haben einen leichten Körperbau und auffällig ist auch ihre leichtfüßige Gangart. Dabei sind die Hunde sehr muskulös und stark und weisen eine gut geformte Taille auf. Die Rute ist an der Unterseite stark behaart und wird horizontal getragen. Bei Aufmerksamkeit und Erregung steht die Rute auf und bei Angst oder Unwohlsein wird diese zwischen die Beine eingezogen. 

Aussehen und Fell des Carolina Dogs

Das Fell des Carolina Dogs ist dicht, kurz, weich und flauschig. Diese Hunde sind immer hell und die Farben rangieren zwischen gelb, beige und einem rötlichen braun. Auch gibt es American Dingos mit Flecken. An den Wangen, der Kehle und der Brust haben diese Vierbeiner immer hellere Stellen. 

Wie groß wird ein American Dingo?

Der Carolina Dog erreicht eine Größe von 55 cm bis 57 cm. Zwischen Rüden und Hündinnen ist kaum ein Unterschied zu erkennen. 

Wie viel wiegt ein Carolina Dog?

Diese Hunde werden nicht sehr schwer. Sie erreichen ein maximales Gewicht von etwa 13 kg bis 18 kg. Hündinnen sind in der Regel etwas leichter, obwohl sie kaum kleiner sind als Rüden, sie wirken jedoch zierlicher. 

Wie alt wird ein Carolina Dog?

Diese Hunderasse erreicht ein Alter von durchschnittlich 12 - 14 Jahren. 

Felllänge mittel
Fell dicht
Ohrenform Stehohr
Rute lang
Anatomie robust
Größe ♀ 46 - 57 cm
Gewicht ♀ 13 - 18 kg
Größe ♂︎ 55 - 57 cm
Gewicht ♂ 13 - 18 kg
Geeignet für

Farben

braun hellbraun gold braun-weiß

Andere mittelgroße Hunde

Nützliche Artikel

Abonniere unseren Newsletter,
um immer über Hundetrends informiert zu bleiben.
Wir werden deinen Posteingang nicht spammen! Wir werden deine E-Mail-Adresse weder verkaufen noch vermieten.
Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen