Lurcher

Lurcher Greyhound und Scottish Deerhound Mix

Lurcher Greyhound und Scottish Deerhound Mix

Mix Rasse

Greyhound + Scottish Deerhound + Silken Windsprite

Dogs/Active

Der Lurcher gilt als der Jagd- und Familienhund des „fahrenden Volkes“ in Großbritannien und Irland.

Die Herkunft des Lurchers

Auf den britischen und irischen Inseln bezeichnet man das fahrende Volk als „Gypsy“ und „Tinker“. Diese Menschen betätigten sich seit Jahrhunderten als Kesselflicker oder führten kleinere Hilfsarbeiten durch. Die „Zigeuner“ waren auf den Inseln ebenso unbeliebt wie auf dem Festland. Um überleben zu können, mussten die Menschen stehlen und wildern.

Für die Jagd auf Hasen und Kleinwild züchteten sie sich einen ganz besonderen Hund – den Lurcher. „Lurch“ heißt so viel wie Dieb. Typisch ist die Kreuzung aus Windhunderassen wie dem Greyhound, Whippet und Deerhound. Regional wurden zudem Collie, Border Collie und weitere praktische Hunde eingebracht. Die fahrenden Leute gestalteten den Hund so wie sie ihn brauchten und nutzten Tiere, die zur Verfügung standen.

Die Rassemerkmale des Lurchers

Bedingung für einen „Lurcher“ war stets ein windhundartiges Elterntier und eine andere Hunderasse. Kreuzungen aus zwei Windhunden wurden als „Longdog“ bezeichnet.

Das war es mit den Rassestandards dann auch schon. Die FCI hat diese als „hybrid“ geltende Hunderasse nicht anerkannt.

  • Jagdhund des fahrenden Volkes
  • Kreuzung aus Windhunden und weiteren
  • Hybridrasse ohne offizielle Anerkennung
Bannerbild: Shutterstock / Sadsac Designs
Lurcher Hund der Zigeuner aus Irland, irische Hunderasse, große Hunderasse, Windhund, hybride Rasse, Windhund Mischling mit rauhaarigem Fell, grau weißer Hund mit Stehohren und sehr groß, Riesenhunderasse, Rennhund, Jagdhund Lurcher Hund der Zigeuner aus Irland, irische Hunderasse, große Hunderasse, Windhund, hybride Rasse, Windhund Mischling mit glattem und kurzem Fell, getigerter mit Stehohren bzw. Kippohren und sehr groß, Riesenhunderasse, Rennhund, Jagdhund steht auf einer Blumenwiese und hat seine Zunge raus
Alternativer Name -
Herkunft Irland
Lebenserwartung 12 - 15 Jahre
Pflegeanforderungen pflegeleicht
Aktivitätslevel hoch
FCI Nicht anerkannt
AKC Nicht anerkannt
KC Nicht anerkannt
News/Active

Charaktereigenschaften und Wesen des Lurchers

Lurcher sind Hunde, die auf ganz eigene Weise gezüchtet und eingesetzt wurden. Die Gypsys und Tinker leben bis heute sehr naturverbunden und trainieren ihre Tiere meist intuitiv.

Lurcher waren es stets gewohnt sehr nah bei und mit ihren Menschen zu leben. Sie waren ein ganz normaler und geschätzter Teil der Gemeinschaft. Ein solches Tier ist anhänglich und braucht viel Zuwendung.

Wenn du einen Kumpel fürs Leben suchst, sehr sensibel bist und viel Zeit hast, dann könnte dieser Hund etwas für dich sein.

Er gilt als leicht erziehbar, wenn man ihm denn einen kooperativen Stil anbieten. Eine reiner Befehlsempfänger und Funktionshund ist er sicherlich nicht. Da diese Tiere einen starken Jagd-Instinkt haben können, sollten sie nur in hundeerfahrene Hände.

  1. sehr sensibel, anhänglich und menschenfreundlich
  2. braucht viel Ansprache und Liebe
  3. kann Jagd-Instinkt haben

Charakter

  • anhänglich
  • erziehbar
  • freundlich
  • fügsam
  • sensibel

Verwendungen

  • Begleithund
  • Jagdhund
  • Rennhund
Lurcher Hund der Zigeuner aus Irland, irische Hunderasse, große Hunderasse, Windhund, hybride Rasse, Windhund Mischling mit rauhaarigem Fell, getigerter mit Stehohren bzw. Kippohren und sehr groß, Riesenhunderasse, Rennhund, Jagdhund Mischling Lurcher Hund der Zigeuner aus Irland, irische Hunderasse, große Hunderasse, Windhund, hybride Rasse, Windhund Mischling mit rauhaarigem Fell, grau weißer Hund mit Stehohren und sehr groß, Riesenhunderasse, Rennhund, Jagdhund
Irland

Zucht, Anschaffung und Haltung des Lurchers

Einen Lurcher kann jeder züchten und ihn auch so nennen. Möchtest du einen solchen Hund haben, musst du in einschlägigen Portalen einfach auf die Suche gehen.

Natürlich landen Lurcher auch auf der Straße, vermehren sich wild oder werden zurückgelassen. Die Organisation Greyhound and Lurcher Rescue nimmt sich in Großbritannien dieser Hunde an. Vielleicht vermittelt die Organisation bei ernsthaftem Interesse auch ein Tier nach Deutschland.

Hintergrund
Lurcher Hund der Zigeuner aus Irland, irische Hunderasse, große Hunderasse, Windhund, hybride Rasse, Windhund Mischling mit glattem Fell, schwarzer Hund mit Stehohren bzw. Kippohren und sehr groß, Riesenhunderasse, Rennhund, Jagdhund Mischling

Typisch für den Lurcher ist die dem Windhund ähnliche Statur. Dann wird es bunt. Mal kann ein Lurcher das zottelige Fell eines Deerhounds zeigen, mal ist es glatt. Je nachdem, welche weiteren Hunde an der Entstehung beteiligt waren, haben sie längeres Haar im Gesicht, einen Latz oder „Hosen“.

Es kommen alle Farben vor. Die Ohren ähnelt meist den kleinen zusammen faltbaren Ohren der Windhunde, können aber auch ganz anders aussehen. Ähnlich verhält es sich mit der Rute.

  • immer dem Windhund ähnlich
  • ansonsten mit vielen Besonderheiten
  • alle Farben und Fellarten

Größe, Gewicht und Lebenserwartung des Lurchers

Die Widerristhöhe dürfte bei etwa 76 cm liegen. Vom Gewicht her wird ein Lurcher zwischen 27 und 32 kg erreichen.

Diese Hunde gelten als sehr robust und können 12 und mehr Jahre alt werden.

Felllänge mittel
Fell rauhaarig
Ohrenform Kippohr
Rute lang
Anatomie schlank, robust, sportlich
Größe ♀ 60 - 70 cm
Gewicht ♀ 25 - 30 kg
Größe ♂︎ 60 - 80 cm
Gewicht ♂ 27 - 32 kg
Geeignet für -

Farben

viele
Lurcher Hund der Zigeuner aus Irland, irische Hunderasse, große Hunderasse, Windhund, hybride Rasse, Windhund Mischling mit rauhaarigem Fell, getigerter mit Stehohren bzw. Kippohren und sehr groß, Riesenhunderasse, Rennhund, Jagdhund Mischling
Lurcher Hund der Zigeuner aus Irland, irische Hunderasse, große Hunderasse, Windhund, hybride Rasse, Windhund Mischling mit rauhaarigem Fell, grau weißer Hund mit Stehohren und sehr groß, Riesenhunderasse, Rennhund, Jagdhund
Lurcher Hund der Zigeuner aus Irland, irische Hunderasse, große Hunderasse, Windhund, hybride Rasse, Windhund Mischling mit glattem Fell, schwarzer Hund mit Stehohren bzw. Kippohren und sehr groß, Riesenhunderasse, Rennhund, Jagdhund Mischling
  • Herzerkrankungen

    Können häufig bei Hunden auftreten und teilweise medikamentös behandelt werden.

  • Knochenkrebs

    Kann im Alter auftreten.

Nützliche Artikel

Abonniere unseren Newsletter,
um immer über Hundetrends informiert zu bleiben.
Wir werden deinen Posteingang nicht spammen! Wir werden deine E-Mail-Adresse weder verkaufen noch vermieten.
Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen