Leonberger

Leonberger Rassebeschreibung: Charakter & Co

Leonberger Rassebeschreibung: Charakter & Co
Dogs/Active

Was ist die Herkunft von Leonberger?

Der Leonberger entstand in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, als die Nachfrage nach großen, zotteligen Hunden stieg. Ein Grund dafür war der legendäre Rettungshund Barry, der vom Hospiz der Chorherren auf dem Großen St. Bernhard aus der Legende nach 40 Menschen das Leben rettete. Mit seiner Widerriethöhe zwischen 70 und 90 Zentimetern und einem Gewicht von rund 50 Kilogramm war er deutlich leichter als die heutigen, reinrassigen Bernhardiner, die als Symbol für Lawinenhunde gelten. Als die Legende rund um Barry bekannt wurde, wollte jeder einen Bernhardiner besitzen. Doch da es nicht genügend reinrassige Elterntiere gab, kamen auch Tiere zum Zuchteinsatz die Bernhardinern ähnlich sahen. Auch der Leonberger Hundehändler Heinrich Essig, der gleichzeitig Stadtrat war, erkannte das Potential. Ihm war es ein Anliegen eine Hunderasse zu erschaffen die wie ein Löwe aussah. Denn immerhin war dieses Tier im Stadtwappen Leonbergs zu finden. Der erste Leonberger kam im Jahr 1846 zur Welt. Bis zum Ausbruch des ersten Weltkriegs waren sie bei Wohlhabenden als Wachhund und bei Bauern als Zugtier beliebt. Doch während der beiden Weltkriege ging die Zucht drastisch zurück: Kaum jemand konnte sich einen Hund von dieser Größe leisten, da der Futterbedarf enorm ist. So war die Rasse vom Aussterben bedroht, bis sich Liebhaber zusammenschlossen und im Jahr 1948 in Leonberg den "Deutschen Club für Leonberger Hunde" gründeten.

Was sind die Rassemerkmale von Leonberger?

Ganz typisch für den Leonberger sind sein kräftiger Körperbau und die dichte Mähne. Der Riese scheint sich manchmal seiner Größe nicht bewusst zu sein und es scheint so, als ob er am liebsten auf deinem Schoss Platz nehmen würde. Seine hohe Reizschwelle und die Gutmütigkeit sind ebenfalls Rassemerkmale, die seine Fans begeistern. Der Leonberger ist außerdem bewegungsfreudig und liebt Ausflüge ins Grüne mit seiner Familie. Wenn er dann noch die Gelegenheit hat, seiner Passion als Schwimmer nachzugehen, ist er rundum glücklich.

Bannerbild: Shutterstock / Lubo Ivanko
Hund, Säugetier, Wirbeltier, Hunderasse, Canidae, Leonberger Welpe, Fleischfresser, Sportgruppe, Schnauze, Riesenhunderasse, großer Hund mit braunem Fell und schwarze Schnauze Säugetier, Hund, Wirbeltier, Canidae, Fleischfresser, Hunderasse, Wildtiere, Sportgruppe, Leonberger hellbraun in der Wiese
Alternativer Name -
Herkunft Deutschland
Lebenserwartung 8 - 9 Jahre
Pflegeanforderungen pflegeleicht
Aktivitätslevel durchschnittlich
FCI Molossoide
AKC Nicht anerkannt
KC Nicht anerkannt
News/Active

Was sind typische Charaktereigenschaften von Leonberger?

Den Leonberger scheint absolut nichts aus der Ruhe bringen zu können. Selbst das wilde Spiel von lärmenden Kindern kann ihm nicht anhaben. Ganz im Gegenteil, der Hund liebt die kleinen Familienmitglieder und lässt sich mit seiner gutmütigen Art viel gefallen. Als Spielgefährte eignet er sich wegen seiner Größe eher für ältere Kinder. Vor allem Junghunde sind sehr verspielt und können manchmal ungestüm werden. Da sich die Rasse bereitwillig unterordnet, fällt die Erziehung leicht. Allerdings solltest du Konsequenz walten lassen, da er sich mitunter dickköpfig zeigt.

Charakter

  • anpassungsfähig
  • furchtlos
  • gehorsam
  • kameradschaftlich
  • liebevoll
  • loyal

Verwendungen

  • Familienhund
Säugetier, Hund, Wirbeltier, Hunderasse, Canidae, Hund ähnlich Sarplaninac, Welpe, Rasse ähnlich kaukasischer Schäferhund, Leonberger, Fleischfresser, Leonberger grau, Welpen Hund, Säugetier, Wirbeltier, Canidae, Hunderasse, Leonberger, Fleischfresser, Riesenhunderasse, Begleithund, Sporting Group, großer brauner Hund mit dunkler Schnauze und langem Fell
Deutschland

Was sind typische Krankheiten von Leonberger?

Da bei der Leonberger Zucht in der Vergangenheit oftmals Inzucht betrieben wurde, kommen erblich bedingte Krankheiten vermehrt vor. Auch das hohe Gewicht der Tiere trägt dazu bei, dass sich ihr Gesundheitszustand im Alter möglicherweise verschlechtert. Hier einige typische Krankheiten:

  • Risiko einer Magendrehung ist beim Leonberger wegen der großen Futtermenge häufiger: Immerhin frisst das Tier bis zu 2 Kilogramm Nassfutter pro Tag
  • Durch das Gewicht bedingt ist die Neigung zu Arthrose gegeben
  • Auch Herzerkrankungen sind vermehrt zu bemerken
  • Wie alle großen Rassen neigt der Leonberger zu Hüftgelenksdysplasie

Was ist bei der Zucht des Leonberger zu bedenken?

Am besten besuchst du einen Leonberger Züchter mehrmals, bevor du dich für einen Welpen entscheidest. Ein Blick auf die Elterntiere gibt dir einen Eindruck, wie dein neues Familienmitglied einmal aussehen wird. Am besten wählst du einen nicht zu massig gezüchteten Hund: Besonders schwere Tiere neigen eher zu Gelenkserkrankungen.


Hintergrund
Leonberger Rassebeschreibung

Mit seiner dichte Halskrause und dem beeindruckenden Erscheinungsbild erinnert der Leonberger ein wenig an einen Löwen. Das Fell bildet vor allem bei Rüden an der Brust und am Fell eine richtige Mähne. Ganz typisch ist - unabhängig der Fellfarbe - die schwarze Maske im Gesicht. Ebenfalls dunkel eingefärbt sind bei vielen Rassevertretern die Haarspitzen. Besonders stark befedert sind die die Vorder- und Hinterläufe und die buschige Rute. Wenn du einen Leonberger kaufen möchtest, hast du die Wahl aus vielen Schattierungen: Erlaubt sind die Farben gelb (ähnlich wie Löwen), rot, rotbraun, sandfarben und fahlgelb. Laut Rassestandard sind kleine weiße Abzeichen an den Zehen oder an der Brust erlaubt. Dein Leonberger blickt dich aus sanften, ovalen Augen an. Da der Leonberger unter seinem Deckhaar eine dichte Unterwolle trägt, solltest du dir für die Fellpflege täglich Zeit nehmen. Am besten gewöhnst du den kleinen Leonberger Welpen schon an diese Prozedur. Dann wird er später auch stillhalten, wenn du abgestorbene Haare entfernst.

Wie groß wird Leonberger?

Beim Leonberger handelt es sich um eine der größten Rassen:

  • Rüden werden 72 bis 80 Zentimeter groß
  • Hündinnen erreichen eine Schulterhöhe von bis zu 75 Zentimetern

Wie viel wiegt ein Leonberger

Ein Leonberger bringt bis zu 80 Kilogramm auf die Waage.

Wie alt wird ein Leonberger?

Der Leonberger hat eine Lebenserwartung von sieben bis neun Jahren.

Felllänge mittel
Fell glatt
Ohrenform Schlappohr
Rute gefächert
Anatomie stämmig
Größe ♀ 65 - 76 cm
Gewicht ♀ 42 - 59 kg
Größe ♂︎ 72 - 80 cm
Gewicht ♂ 72 - 80 kg
Geeignet für Kinder

Farben

mahagonifarben rot gelb
Hund, Säugetier, Wirbeltier, Canidae, Hunderasse, Leonberger, Fleischfresser, Riesenhunderasse, Begleithund, Sporting Group, großer brauner Hund mit dunkler Schnauze und langem Fell
Hund, Säugetier, Wirbeltier, Hunderasse, Canidae, großer Leonberger, Fleischfresser, Riesenhunderasse, Rasse ähnlich Estrela Sennenhund, Schnauze, deutsche Hunderasse mit langem Fell, brauner großer Hund mit dunklem Gesicht, langes Fell
Hund, Säugetier, Wirbeltier, Hunderasse, Canidae, Leonberger mit Welpen, Fleischfresser, Riesenhunderasse, Sporting Group, Rasse ähnlich  Estrela Sennenhund,
  • Ellbogendysplasie (ED)

    Die Ellenbogengelenksdysplasie ist ein chronisch verlaufender Krankheitskomplex des Ellenbogengelenks schnellwüchsiger Hunderassen

  • Hüftdysplasie (HD)

    Die Hüftdysplasie oder Hüftgelenksdysplasie des Hundes (HD) ist eine Fehlentwicklung des Hüftgelenks

  • Knochenkrebs

    Kann im Alter auftreten.

  • Ein Leonberger Welpe kostet ca. 2000 Euro.

  • Der Leonberger braucht durchschnittlichen Auslauf und ist mit 3 Spaziergängen sehr zufrieden. Am wohlsten fühlt er sich jedoch, wenn er zuhause einen Garten hat in dem er ab und zu toben und spielen kann, wenn ihm danach ist.

  • Nein, der Leonberger ist nicht die größte Hunderasse der Welt. Das ist die deutsche Dogge, aber Leonberger zählen zu den Riesenhunderassen.

Andere große Hunde

Nützliche Artikel

Abonniere unseren Newsletter,
um immer über Hundetrends informiert zu bleiben.
Wir werden deinen Posteingang nicht spammen! Wir werden deine E-Mail-Adresse weder verkaufen noch vermieten.
Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen