Shollie Collie und Deutscher Schäferhund Mix

Mix Rasse

Collie + Deutscher Schäferhund

Dogs/Active

Deutscher Schäferhund und Collie Mix - eine hybride Rasse

Das Beste aus beiden Welten! Der Deutsche Schäferhund und Collie-Mix ist die perfekte Mischung aus treuem und schützendem Deutschen Schäferhund und sanftem und liebevollem Collie.

Was sind Rassemerkmale dieses Mix Hundes?

Der durchschnittliche Deutsche Schäferhund-Collie-Mischling ist etwa 55 cm groß und 30 kg schwer. Sie haben ein langes, dichtes Fell, das jede Farbe haben kann, aber meistens schwarz, braun oder weiß ist. Sie haben einen langen Kopf mit einer tiefen Schnauze und großen Ohren. Ihr Körper ist muskulös und kräftig, mit einer langen Rute. Er ist ein mittelgroßer Hund und gilt als eine der intelligentesten Rassen.

Bannerbild:
Alternativer Name -
Herkunft Schottland / Deutschland
Lebenserwartung 9 - 14 Jahre
Pflegeanforderungen pflegeleicht
Aktivitätslevel hoch - durchschnittlich bis hoch
FCI Nicht anerkannt
AKC Nicht anerkannt
KC Nicht anerkannt
News/Active

Mögliche Charaktereigenschaften von Deutscher Schäferhund und Collie Mix - So ist vermutlich sein Wesen

Wenn man einen Deutschen Schäferhund mit einem Collie mischt, erhält man einen Hund, der intelligent, loyal und beschützend ist. Es handelt sich um eine kräftige und sportliche Rasse, die sich gut für Familien mit Kindern eignet. Sie sind auch gut mit anderen Haustieren verträglich. Der Deutsche Schäferhund-Collie-Mix ist ein ausgeglichener Hund, der leicht zu erziehen ist.

Diese Rasse eignet sich am besten für eine aktive Familie, in der sie sich viel bewegen kann. Sie brauchen tägliche Spaziergänge oder Ausläufe und spielen gerne Fangen. Deutsche Schäferhunde sind dafür bekannt, dass sie gerne arbeiten, und der Collie-Mix ist da nicht anders. Wenn Sie einen Hund suchen, der sich im Gehorsamkeits- und Agility-Training auszeichnet, ist diese Rasse genau die richtige für Sie.

Der Deutsche Schäferhund Collie-Mix ist eine relativ gesunde Rasse. Allerdings neigen sie zu Hüft- und Ellbogendysplasie sowie zu Augenproblemen. Es ist wichtig, dass ihr euch an einen seriösen Züchter wendet, um sicherzustellen, dass der Welpe von gesunden Elterntieren stammt.

Dieser Mischling hat eine Lebenserwartung von 10-12 Jahren. Der Deutsche Schäferhund-Collie-Mix ist eine pflegeleichte Rasse, was die Pflege angeht. Sie müssen nur ein- bis zweimal pro Woche gebürstet werden und brauchen nur dann ein Bad, wenn sie anfangen zu riechen.

Charakter

  • agil
  • athletisch
  • freundlich
  • glücklich
  • zielstrebig
  • gehorsam
  • intelligent
  • konzentriert
  • neugierig
  • selbstbewusst
  • treu
  • wachsam

Verwendungen

  • Hütehund
  • Wachhund
  • Arbeitshund
  • Polizeihund
  • Schäferhund
schottische Flagge deutsche fahne

Welche Krankheiten können bei Deutscher Schäferhund und Collie Mix auftreten

Eine der beliebtesten Mischlingsrassen ist der Deutsche Schäferhund-Collie-Mix. Diese Mischung vereint das Beste aus beiden Welten - die Treue und Intelligenz des Deutschen Schäferhundes mit dem freundlichen Wesen des Collies.

Wie bei jeder Mischlingsrasse gibt es jedoch keine Garantie dafür, dass Ihr Deutscher Schäferhund-Collie-Mix frei von gesundheitlichen Problemen sein wird. Tatsächlich gibt es eine Reihe von Gesundheitsstörungen, von denen diese Mischlingsrasse betroffen ist.

Das häufigste Gesundheitsproblem bei Deutschen Schäferhund-Collie-Mischlingen ist die Hüftdysplasie. Dabei handelt es sich um eine Erkrankung, bei der sich das Hüftgelenk nicht richtig entwickelt, was zu Schmerzen und Lahmheit führt. Man geht davon aus, dass Hüftgelenksdysplasie genetisch bedingt ist. 

Ein weiteres häufiges Gesundheitsproblem bei Deutschen Schäferhund-Collie-Mischlingen sind Allergien. Allergien werden oft von einem oder beiden Elternteilen vererbt, daher ist es wichtig, sich vor der Auswahl des Welpen über die Vorgeschichte der Eltern zu informieren.

Deutsche Schäferhund-Collie-Mixe sind auch anfällig für eine Reihe von Augenproblemen, darunter progressive Netzhautatrophie und Katarakte. 

Wenn Sie erwägen, einen Deutschen Schäferhund-Collie-Mix in Ihre Familie aufzunehmen, sollten Sie sich gut informieren und einen verantwortungsvollen Züchter auswählen. 

Ein Deutscher Schäferhund-Collie-Mix hat ein überwiegend schwarzes Fell mit einigen braunen und weißen Abzeichen. Das Fell ist dick und dicht und bietet eine hervorragende Isolierung gegen Kälte. Die Färbung des Fells hilft dem Hund, mit seiner Umgebung zu verschmelzen, so dass er für Raubtiere schwer zu erkennen ist.

Felllänge lang
Fell glatt
Ohrenform Stehohr
Rute gefächert
Anatomie sportlich, massiv, kräftig
Größe ♀ 51 - 60 cm
Gewicht ♀ 21 - 36 kg
Größe ♂︎ 56 - 65 cm
Gewicht ♂ 25 - 40 kg
Geeignet für -
  • Augenerkrankungen

    Treten häufig bei Allergien und Unverträglichkeiten auf.

  • MDR1-Defekt

    Der MDR1-Defekt ist ein Defekt im MDR1-Gen, der bei einigen Hunderassen und beim Mensch auftreten kann. Dadurch kommt es zur mangelhaften oder fehlenden Synthese eines bestimmten Proteins, welches ein wichtiger Bestandteil der Blut-Hirn-Schranke ist, was zur Überempfindlichkeit gegenüber manchen Arzneimitteln führt.

  • Stoffwechselerkrankungen (Cystinurie)

    Die Cystinurie ist eine erbliche Stoffwechselerkrankung. Betroffenen Hunden fehlt ein Transportprotein für bestimmte Aminosäuren (Eiweißbausteine). In der Niere ist die Aufgabe dieses Transportproteins ein Rücktransport der Aminosäuren aus dem Urin in den Blutkreislauf.

  • Ein Deutscher Schäferhund-Collie-Mix ist eine Kreuzung zwischen einem Deutschen Schäferhund und einem Collie. Diese Hunde sind in der Regel loyal, intelligent und leicht zu erziehen. Sie sind großartige Familientiere und kommen gut mit Kindern zurecht.

  • Deutsche Schäferhund-Collie-Mischlinge können unterschiedlich aussehen, haben aber in der Regel den kräftigen, muskulösen Körperbau eines Deutschen Schäferhundes und das lange Fell eines Collies. Sie können auch einige der Abzeichen eines Collies haben, wie z. B. eine weiße Brust oder einen weißen Kopf.

  • Deutsche Schäferhunde und Collie-Mischlinge sind in der Regel ca 55 cm groß.

  • Deutsche Schäferhund- und Collie-Mischlinge brauchen tägliche Bewegung und viel geistige Anregung. Sie eignen sich am besten für ein Zuhause mit einem großen Garten oder Zugang zu einem Hundepark. Außerdem müssen sie regelmäßig gebürstet werden, um Verfilzungen in ihrem langen Fell zu vermeiden.

  • Ja, Deutsche Schäferhunde und Collie-Mischlinge sind im Allgemeinen gute Hunde. Sie sind loyal, intelligent und leicht zu erziehen. Sie sind großartige Familienhunde und kommen gut mit Kindern aus.

Nützliche Artikel

Abonniere unseren Newsletter,
um immer über Hundetrends informiert zu bleiben.
Wir werden deinen Posteingang nicht spammen! Wir werden deine E-Mail-Adresse weder verkaufen noch vermieten.
Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen