Schapendoes

Schapendoes Rassebeschreibung: Charakter & Co

Schapendoes Rassebeschreibung: Charakter & Co
Dogs/Active

Schapendoes - Rassebeschreibung

Der agile Hund gilt als überaus temperamentvoll, aufmerksam und stets freundlich. Übersetzt bedeutet sein Name so viel wie „Schafpudel“, der Hund der Hirten. Mittlerweile sind Schapendoes allerdings auch beliebte Familienhunde geworden, wobei sie in Deutschland noch nicht so weit verbreitet sind

Was ist die Herkunft

Die direkten Vorfahren des Schapendoes sind unbekannt, es wird aber vermutet, dass sie durch Kreuzungen aus nordischen Spitzen, spanischen Wasserhunden, dem polnischen Duzy Ponad oder dem russischen Gebirgsschäferhund entstanden sind. Möglicherweise gab es den ersten Schapendoes bereits vor 600 bis 700 Jahren.

In den Niederlanden galt der Schapendoes einige Jahrhunderte lang als weit verbreiteter Hütehund der Heidegebiete. Damals wurde er aufgrund seiner unermüdlichen Arbeitsfreude, Intelligenz und selbständigen Arbeitsweise sehr geschätzt. Seit den letzten Jahrzehnten hat er sich zusätzlich noch als beliebtes Familienmitglied etabliert.

Was sind die Rassemerkmale vom Schapendoes?

Der Schapendoes wird vom FCI (Fédération Cynologique Internationale) der Gruppe 1 der „Hütehunde und Treibhunde“ unter der Sektion 1 „Schäferhunde“ zugeordnet. Er ist kein Listenhund, das heißt ihr benötigt daher keinen verpflichtenden Hundeführerschein. Schapendoezen sind zwar nicht als Allergikerhunde vermerkt, haaren allerdings im Vergleich zu anderen Rassen relativ wenig.

Bannerbild: Shutterstock / Eric Isselee
grau weißer Schapendoes aus Holland Schapendoes Welpe grau weiß auf einer Wiese
Alternativer Name Nederlandse Schapendoes
Herkunft Niederlande
Lebenserwartung 13 - 15 Jahre
Pflegeanforderungen pflegeintensiv
Aktivitätslevel hoch
FCI Schäferhunde
AKC Foundation Stock Service
KC Nicht anerkannt
News/Active

Was sind typische Charaktereigenschaften eines Schapendoes?

Tief in seinem Innersten ist er ein agiler Hirtenhund. Im Grunde genommen verdankt er seine guten Eigenschaften den niederländischen Schäfern, die ihn dementsprechend hielten. Aufgrund seiner hohen Intelligenz war er diesen eine große Arbeitserleichterung auf dem Feld, indem er seine große Wendigkeit, seinen Arbeitswillen sowie seine Eigenständigkeit perfekt balancierte und anwendete.

Auch heute noch zeichnet sich der Schapendoes durch seine Lebhaftigkeit und Spielfreude aus. Diese beiden Eigenschaften machen ihn daher zu einem idealen Spielpartner für Kinder. Der Vierbeiner wird allerdings immer ein Arbeitshund bleiben, weshalb eine dementsprechende Beschäftigung notwendig ist. Wenn ihr allerdings nur kurze Runden mit ihm spazieren gehen oder den Hund rein nur im Garten halten wollt, solltet ihr eher eine andere Rasse in Betracht ziehen. Bereits Schapendoes Welpen brauchen eine abwechslungsreiche Beschäftigung, die ihr ihnen in Form eines Hundesports oder einer Hundeschule zur Verfügung stellen könnt.

Charakter

  • aufmerksam
  • freundlich
  • intelligent
  • lebendig
  • tapfer
  • wachsam

Verwendungen

  • Hütehund
Schapendoes Welpe schwarz weiß Schapendoes Rassebeschreibung
Niederlande

Was sind typische Krankheiten von Schapendoes?

Im Grunde genommen handelt es sich beim Schapendoes um eine robuste und gesunde Hunderasse. Etwaige Erbkrankheiten werden von der Interessengemeinschaft Schapendoes bereits züchterisch bekämpft. Dennoch sind folgende rassetypische Krankheiten – auch wenn sie selten vorkommen – möglich:

  • Diabetes mellitus
  • Borreliose
  • Hepatitis contagiosa canis
  • Herzwurmkrankheit
  • Heuschnupfen
  • Augen- und Ohrenkrankheiten
  • Hundemalaria
  • Arthritis
  • Hüftdysplasie
  • Tollwut
  • Parasiten
  • Wurmbefall

Für viele dieser Erkrankungen gibt es Behandlungsmethoden oder Impfungen, um die Krankheit bereits im Vorfeld zu eliminieren.

Schapendoes Zucht – wo, wie, was?

Die Hunderasse unterliegt strengen Zuchtbestimmungen, die jeder Züchter zu befolgen hat. Wenn ihr euch für einen Niederländischen Schapendoes interessiert, solltet ihr unbedingt auf einen seriösen Züchter achten. Idealerweise gehört dieser der Interessensgemeinschaft Schapendoes e. V. oder dem niederländischen Schwesterverein, der „Vereniging de Nederlandse Schapendoes“ an. Für einen Welpen aus einer seriösen Zucht müsst ihr mit ungefähr 1.200 Euro rechnen.

Außerdem solltet ihr euch auch in Tierheimen umsehen. Es kommt zwar nicht oft vor, dass ein Schapendoes in Not gerät, allerdings ist auch diese Rasse nicht davor gefeit, in das nächste Tierheim abgeschoben zu werden. Ihr tut also gut daran, zuerst ein Tierheim oder eine Pflegestelle zu kontaktieren, ob im Moment ein Hund dieser Rasse ein neues Zuhause sucht.

Die Chance auf diese Weise einen reinrassigen Schapendoes Welpen zu finden, ist jedoch relativ selten, aufgrund der geringen Verbreitung der Hunderasse.

Hintergrund
Nederlandse Schapendoes Temperament, Rassebeschreibung des holländischen Hütehundes

Beim Niederländischen Schapendoes handelt es sich um einen kleinen bis mittelgroßen, relativ leicht gebauten Hund. Er stolziert daher leichtfüßig, beinahe federnd durch die Welt. Der Körper des Schapendoes ist etwas länger als hoch und er besitzt große, dunkle Augen.

Schapendoezen besitzen hoch angesetzte, zottelige Hängeohren sowie eine gut befederte Rute. Je nach Gangart oder Erregungszustand wird diese entweder waagrecht oder hoch aufgerichtet getragen.

Der Vierbeiner sticht allerdings durch sein üppiges Haarkleid hervor. Dieses ist meist um die sieben cm lang und leicht gewellt. Durch die reichliche Unterwolle erscheint der Körper des Vierbeines voluminöser als er eigentlich ist. Abgesehen davon wirken auch Kopf sowie Schnauze aufgrund der üppigen Behaarung weitaus größer und breiter.

Farblich gesehen tritt der Hund meistens in schwarz, weiß, grau oder mit Zwischennuancen auf – in braun gibt es ihn nur selten.

Wie groß wird ein Nederlandse Schapendoes

Rüden erreichen meist eine Widerristhöhe von etwa 43 bis 50 Zentimeter. Hündinnen werden bis zu 40 bis 47 Zentimeter groß

Wie viel wiegt er?

Die Hunderasse wird zwischen 14 und 20 Kilogramm schwer.

Lebenserwartung

Die durchschnittliche Lebenserwartung bei Schapendoes liegt bei 13 bis 15 Jahren.

Felllänge lang
Fell wellig
Ohrenform Schlappohr
Rute gefächert
Anatomie kräftig, sportlich
Größe ♀ 43 - 49 cm
Gewicht ♀ 14 - 20 kg
Größe ♂︎ 43 - 50 cm
Gewicht ♂ 14 - 20 kg
Geeignet für

Farben

schwarz-weiß schwarz grau Blau dreifarbig
Schapendoes Rassebeschreibung
heller Schapendoes liegt im grünen Gras
Schapendoes dunkel mit weißen Pfoten, holländischer Hund
  • Augenerkrankungen

    Treten häufig bei Allergien und Unverträglichkeiten auf.

  • Diabetes

    Die Stoffwechselerkrankung Diabetes tritt häufig bei übergewichtigen Hunden auf.

  • Hüftdysplasie (HD)

    Die Hüftdysplasie oder Hüftgelenksdysplasie des Hundes (HD) ist eine Fehlentwicklung des Hüftgelenks

Andere mittelgroße Hunde

Nützliche Artikel

Abonniere unseren Newsletter,
um immer über Hundetrends informiert zu bleiben.
Wir werden deinen Posteingang nicht spammen! Wir werden deine E-Mail-Adresse weder verkaufen noch vermieten.
Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen