Kroatischer Schäferhund

Kroatischer Schäferhund Rassebeschreibung: Charakter & Co

Kroatischer Schäferhund Rassebeschreibung: Charakter & Co
Dogs/Active

Was ist die Herkunft des Hrvatski ovčar

Der kroatische Schäferhund – auch Kroatischer Hirtenhund – blickt bereits auf eine lange Tradition in seinem Herkunftsland Kroatien zurück. Schon seit mehr als 1000 Jahren ist er hier engagiert im Einsatz, um Vieherden zuverlässig von einer Weide zur anderen zu treiben, diese zu hüten, zusammenzuhalten und vor Angriffen zu schützen. Entsprechend eignet sich die Rasse auch ideal als Wachhund, der sich vor allem durch seine Wachsamkeit, seinen Mut wie auch seine Loyalität gegenüber seinem Herren und seiner Familie auszeichnet. Trotz dieses bereits langen und erfolgreichen Einsatzes der Rasse wurde dennoch erst im Jahr 1951 ein Rassestandard aufgestellt. Einige Jahre später - 1968 - folgte dann die offizielle Anerkennung durch den „Jugoslawischen Kynologenverband“ und kurze Zeit darauf ebenfalls jene durch die FCI unter Nr. 277 und seiner landestypischen Bezeichnung „Hrvatski ovčar“.

Was sind die Rassemerkmale Hrvatski ovčar

Der Kroatische Schäferhund wird durch die FCI in der Gruppe I „Schäferhunde“, Sektion 1 „Hütehunde und Treibhunde“ als Rasse anerkannt. Er wird zu den mittelgroßen Hunden gezählt und fällt in erster Linie durch sein dichtes schwarzes Fell, seine spitze, fuchsähnliche Kopfform und seine sportlich-muskulöse Statur auf.

Bannerbild: Shutterstock / DanijelMarkovic
schwarze Hunderasse, kroatischer Schäferhund, Hrvatski ovčar, kroatischer Hirtenhund, Schafhund, Hund aus Kroatien, Hund ähnlich Pumi, Hund ähnlich Spitz, schwarzer Hund, mittelgroßer Hund, Hirtenhund, Hund mit Stehohren auf einem Kiesboden schwarze Hunderasse, kroatischer Schäferhund, Hrvatski ovčar, kroatischer Hirtenhund, Schafhund, Hund aus Kroatien, Hund ähnlich Pumi, Hund ähnlich Spitz, schwarzer Hund, mittelgroßer Hund, Hirtenhund, Hund mit Stehohren auf einem Kiesboden
Alternativer Name Croatian Sheepdog, Kroatischer Hirtenhund, Hrvatski ovčar
Herkunft Kroatien
Lebenserwartung 10 - 12 Jahre
Pflegeanforderungen pflegeintensiv
Aktivitätslevel hoch
FCI Schäferhunde
AKC Nicht anerkannt
KC Nicht anerkannt
News/Active

Was sind typische Charaktereigenschaften vom Croatian Sheepdog

Die Rasse des Kroatischen Schäferhund zeichnet sich im Besonderen durch absolute Verlässlichkeit und Loyalität aus. Eine enge Beziehung zu ihrer Familie und ihrem Herrn liegt den Artgenossen der Rasse ganz besonders am Herzen. Sie sind darüber hinaus sehr anpassungsfähig, gelehrig und stellen Anweisungen in der Regel nicht infrage. Des weiteren zeichnet sich der Kroatische Schäferhund durch folgende Eigenschaften aus:

  • Lebendigkeit und ein fröhliches Temperament
  • Ausdauer und Geduld
  • Wachsamkeit
  • Mut
  • Besonnenheit
  • Scharfsinn und Intelligenz

Charakter

  • agil
  • energisch
  • intelligent
  • kameradschaftlich
  • konzentriert
  • scharfsinnig

Verwendungen

  • Schäferhund
  • Wachhund
schwarze Hunderasse, kroatischer Schäferhund, Hrvatski ovčar, kroatischer Hirtenhund, Schafhund, Hund aus Kroatien, Hund ähnlich Pumi, Hund ähnlich Spitz, schwarzer Hund, mittelgroßer Hund, Hirtenhund, Hund mit Stehohren auf einem Kiesboden schwarze Hunderasse, kroatischer Schäferhund, Hrvatski ovčar, kroatischer Hirtenhund, Schafhund, Hund aus Kroatien, Hund ähnlich Pumi, Hund ähnlich Spitz, schwarzer Hund, mittelgroßer Hund, Hirtenhund, Hund mit Stehohren hat Locken nach dem Schwimmen
Kroatien

Was sind typische Krankheiten

Der Kroatische Schäferhund gilt im Allgemeinen als eine sehr robuste Rasse, spezifische Krankheiten sind bisher nicht bekannt. Dies kann allerdings auch in dem Umstand begründet liegen, dass er bisher zu den eher seltenen Hunderassen gehört.

Was ist bei der Zucht von kroatischen Schäferhunden zu bedenken

Während sich die familienfreundliche und wirklich besondere Rasse in Kroatien längst etabliert hat, ist der kroatische Schäferhund außerhalb der Balkan-Grenzen noch weitestgehend unbekannt. Entsprechend ist es sehr schwer, einen Züchter zu finden oder generell einen dieser Hunde bei sich aufzunehmen. Vor allem viel Geduld und Beharrlichkeit sind letztlich notwendig, wenn du dich mit voller Überzeugung für die Rasse entschieden hast – vermutlich wirst du auch eine Reise nach Kroatien auf dich nehmen müssen, wenn du gezielt nach einem reinrassigen Hrvatski ovčar suchst. Die finanziellen Kosten können dabei ganz unterschiedlich ausfallen und hängen besonders vom Gesamtaufwand der „Adoption“ ab. In jedem Fall ist es jedoch wichtig, das Umfeld, aus welchem dein zukünftiger, treuer Begleiter kommt, genau zu überprüfen und Wert auf alle wichtigen Unterlagen – etwa einen Impfpass, sofern vorhanden – zu legen.

Hintergrund
schwarze Hunderasse, kroatischer Schäferhund, Hrvatski ovčar, kroatischer Hirtenhund, Schafhund, Hund aus Kroatien, Hund ähnlich Pumi, Hund ähnlich Spitz, schwarzer Hund, mittelgroßer Hund, Hirtenhund, Hund mit Stehohren

Sein dichtes schwarzes und in der Regel mittellange Fell sowie sein muskulöser und athletischer Körper machen den kroatischen Schäferhund zu einer ganz besonders anmutigen Hunderasse. Dieses sehr edel wirkende Äußere wird zusätzlich durch die eher spitze Kopfform unterstützt. Vereinzelt treten Besonderheiten im Fell - etwa weiße Flecken, oder auch weiße Pfoten - auf. Die Ohren des Kroatischen Schäferhund sind dreieckig und für gewöhnlich aufgerichtet, seine Rute ist eher kurz.

In seiner Gesamtheit besitzt der kroatische Schäferhund das Erscheinungsbild eines lebhaften, stolzen sowie sehr agilen und wachen Hütehundes. Dazu tragen auch seine in der Regel mandelförmigen und kastanienbraunen, überaus freundlichen Augen bei.

Wie groß wir der Hirtenhund?

Der Kroatische Schäferhund wird aufgrund seiner üblichen Widerristhöhe von 45 bis 50 cm zu den mittelgroßen Hunden gezählt. Hündinnen bleiben in der Regel etwas kleiner.

Wie viel wiegt der Schäferhund

Das Körpergewicht variiert auch beim Kroatischen Schäferhund vor allem geschlechterspezifisch. In der Regel sollten Artgenossen der Rasse bei einer durchschnittlichen Größe ca. 15 kg Körpergewicht einhalten. Bei Hündinnen kann entsprechend mit etwas weniger Gewicht gerechnet werden. 

Wie alt wird der Hund

Zur Lebenserwartung dieser besonderen und noch immer seltener vorkommenden Rasse gibt es leider keine wirklich zuverlässigen Angaben. Bei einer angemessenen Haltung und Ernährung sollten 12 Jahre oder mehr aber durchaus möglich sein.

Felllänge lang
Fell glatt
Ohrenform Stehohr
Rute stummelig
Anatomie massiv, kräftig, sportlich
Größe ♀ 40 - 50 cm
Gewicht ♀ 11 - 19 kg
Größe ♂︎ 45 - 53 cm
Gewicht ♂ 13 - 20 kg
Geeignet für

Farben

schwarz
schwarze Hunderasse, kroatischer Schäferhund, Hrvatski ovčar, kroatischer Hirtenhund, Schafhund, Hund aus Kroatien, Hund ähnlich Pumi, Hund ähnlich Spitz, schwarzer Hund, mittelgroßer Hund, Hirtenhund, Hund mit Stehohren auf einem Kiesboden
schwarze Hunderasse, kroatischer Schäferhund, Hrvatski ovčar, kroatischer Hirtenhund, Schafhund, Hund aus Kroatien, Hund ähnlich Pumi, Hund ähnlich Spitz, schwarzer Hund, mittelgroßer Hund, Hirtenhund, Hund mit Stehohren hat Locken nach dem Schwimmen
schwarze Hunderasse, kroatischer Schäferhund, Hrvatski ovčar, kroatischer Hirtenhund, Schafhund, Hund aus Kroatien, Hund ähnlich Pumi, Hund ähnlich Spitz, schwarzer Hund, mittelgroßer Hund, Hirtenhund, Hund mit Stehohren auf einem Kiesboden

Andere mittelgroße Hunde

Nützliche Artikel

Abonniere unseren Newsletter,
um immer über Hundetrends informiert zu bleiben.
Wir werden deinen Posteingang nicht spammen! Wir werden deine E-Mail-Adresse weder verkaufen noch vermieten.
Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen