Hund, Säugetier, Wirbeltier, Hunderasse, Canidae, Shiba, Fleischfresser, Akita-Getränk, Kanaan-Hund, Shiba Inu lacht in die Kamera mit einer roten Leine, rot weißer Hund der kniehoch ist und Stehohren hat, Hund ähnlich Fuchs
Hunderatgeber 13.05.2021

8 emotionale Filme, die man als Hunde Fan kennen sollte

Sissi by Sissi, Sissi ist Bloggerin seit 2014, auf den Hund gekommen 2018. Seitdem stolziert sie täglich ihre 10000 Schritte mit Loki durch die Welt. Der Beagdor (Labrador-Beagle Mix) ist Therapiehund für Kinder und begleitet sie auch in Schulen. Insgeheim schwärmt sie für eine französische Bulldogge als Zweithund.

TV Filme mit Hunden - Welche emotionalen Filme, mit Hunde gibt es denn?

Wir zeigen euch 8 emotionale Hundefilme. Die Liebe eines Hundes zu seinem Herrchen oder Frauchen ist etwas ganz Besonderes. Diese besondere Liebe ist auch Stoff für viele rührende Filme. Dazu gehören Zeichentrickfilme genauso wie Realverfilmungen. Im Folgenden nennen wir euch ein paar lohnenswerte rührende Filme mit Hunden und stellen euch diese näher vor. 

1. Hachiko 

Hier handelt es sich um einen sehr emotionalen und berührenden Film, der auf einer wahren Begebenheit beruht. Ein Hund begleitet sein Herrchen jeden Tag zur Bahn und holt ihn dort auch wieder ab. Die Beziehung zwischen den Beiden ist unglaublich innig. Bis ein Schicksalsschlag alles verändert... Hachiko ist ein Akita Inu.

2. The Artist

Dieser Film handelt von einem New Yorker Schauspieler namens George Valentin und seinem Jack Russel Terrier "Jack". George lernt eine junge Frau kennen, die selbst Schauspielerin werden will. Dieser Traum wird auch bald in Erfüllung gehen, allerdings sind dafür Opfer nötig. 

3. 101 Dalmatiner

Wer kennt diesen Zeichentrickfilm von Disney mit seinen vielen süßen Dalmatinerwelpen nicht? Er handelt von der Geschichte eines Dalmatinerpaares, die 101 Hundwelpen aus der Gewalt von Cruella de Vil retten wollen. Diese möchte sich aus dem Fell der Welpen einen Pelz schneidern lassen. Eine gelungene und lustige Geschichte - nicht nur für Kinder. (Info: 2021 kommt ein Cruella Film ins Kino!)

Hund, Säugetier, Dalmatiner Welpen, Wirbeltier, Canidae, Hunderasse, Fleischfresser, Welpe, nicht sportliche Gruppe, Schnauze, kleiner weißer Hund mit schwarzen Punkten shutterstock.com / khaled azam noor

4. Susi und Strolch

Ebenfalls ein Disney Klassiker. Die behütet aufwachsende Cockerspaniel-Dame Susi trifft den streunenden Mischling Strolch. Dieser warnt sie, sobald ihre Besitzer ein Baby bekommen, wird sie als Hund nicht mehr so interessant sein. Und so kommt es dann tatsächlich auch. Dann fährt das Ehepaar sogar ohne Susi in den Urlaub und lässt diese bei ihrer Tante, die allerdings eine Katzenliebhaberin ist. So nimmt das Unglück unweigerlich seinen Lauf. 

5. Mein Partner mit der kalten Schnauze

Mike Dooley ist Polizist und mag keine anderen Menschen. Er beantragt einen Spürhund, um erfolgreicher auf der Jagd nach Drogenhändlern zu sein. Er bekommt einen eigensinnigen Schäferhund, Jerry Lee. Der ist zunächst weniger eine Hilfe als vielmehr eine Belastung, bis zu einem bestimmten Einsatz. 

6. Ein Hund namens Beethoven

Ein wunderschöner Film für die ganze Familie. Hundewelpen werden auf der Straße für grausame Verbrechen entführt. Ein Bernhardiner Welpe kann sich retten und findet Unterschlupf bei der Familie Newton. Der Vater ist zunächst gegen den Einzug des Hundes, aber lässt sich natürlich überreden. Wie groß der Hund werden wird, ist der Familie allerdings vorher nicht klar...

7. Marley & Ich

Marley & Ich ist eigentlich recht unspektakulär. Es handelt sich um die Verfilmung einer Autobiographie. Ein Paar schafft sich einen Hundwelpen namens Marley an, weil noch nicht klar ist, ob sie Kinder haben wollen. Dieser wirbelt das Leben des Paares durcheinander und ist jahrelang an ihrer Seite - bei Krisen, Umzügen und schließlich als Spielgefährte für die Kinder. Ein sehr rührender und emotionaler Film, der niemanden so schnell loslässt. Marley ist übrigens ein Labrador Retriever.

Hund, Säugetier, Wirbeltier, Canidae, Hunderasse, Labrador Retriever, Welpe, Fleischfresser, gelber Retriever, Gras, shutterstock.com / Intarapong

Der letzte Film, den wir euch heute vorstellen, der Hunde als Hauptrolle hat

8. Scott & Huutsch

Ebenfalls ein Polizeifilm - aber schon aus den 90er Jahren und damit einer unserer ältesten Filme, die wir euch heute vorstellen in denen ein Hund mitspielt. Scott ist Polizist und ein Ordnungsfanatiker. Er ermittelt im Fall der Ermordung eines Schrottplatzbesitzer. Einziger Zeuge Huutsch - eine Bordeaux Dogge. Diese bringt das ordentliche Leben von Scott durcheinander, erweist sich aber später als echte Spürnase und großer Glücksgriff - sowohl beruflich als auch privat. 

Bannerbild: shutterstock.com / Wollertz
Danke fürs Lesen
Abonniere unseren Newsletter,
um immer über Hundetrends informiert zu bleiben.
Wir werden deinen Posteingang nicht spammen! Wir werden deine E-Mail-Adresse weder verkaufen noch vermieten.
Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen