Siberian Husky, Säugetier, Hund, Wirbeltier, Canidae, Rasse ähnlich Alaskan Malamute, Gesichtsausdruck, Siberian Husky Welpe, Miniatur Siberian Husky, Fleischfresser, Hund lernt High Five Trick, süße Hundewelpen, beliebte Hunderasse
Hunderatgeber 01.06.2021

Hund und Sternzeichen - welche Rasse passt zu deinem Sternzeichen?

Sissi by Sissi, Sissi ist Bloggerin seit 2014, auf den Hund gekommen 2018. Seitdem stolziert sie täglich ihre 10000 Schritte mit Loki durch die Welt. Der Beagdor (Labrador-Beagle Mix) ist Therapiehund für Kinder und begleitet sie auch in Schulen. Insgeheim schwärmt sie für eine französische Bulldogge als Zweithund.

Welcher Hund passt zu deinem Sternzeichen?

Ob Widder oder Löwe - jedes Sternzeichen bringt verschiedene (Charakter-)Eigenschaften mit sich. Anhand dieser Eigenschaften kann bestimmt werden, welche Hunderasse am besten zu dir passt. 

Welche Hunderasse passt zu Wassermann (21.01.-29.02.) ?

Wassermänner sind sehr tolerante und gutmütige Menschen, bestehen jedoch auf ihre Unabhängigkeit. Ihnen wird nachgesagt, dass sie sich gerne von der Masse. Die perfekten Wegbegleiter sind Chihuahuas oder Rhodesian Ridgebacks. Beide Hunderassen haben ihren eigenen Kopf. Zeitgleich sind sie aber auch harmoniebedürftig.

Welcher Hund passt zu Fische (20.02.-20.03.) geborenen Menschen?

Menschen, die im Sternzeichen Fische geboren sind, sind besonders verletzlich und sensibel. Durch ihre gute Intuition fällt es ihnen leicht, ihre Mitmenschen einzuschätzen. Dadurch sind Fische äußerst gesellig und bieten gerne ihre Hilfe an. Als Weggefährte sind Möpse und Dalmatiner eine gute Wahl. Beide Rassen sind ihrem Herrchen gegenüber treu und loyal. 

Welche Hunderasse passt zu mir? Welche Rasse passt zu Fische? Dalmatiner. shutterstock.com / Lisjatina

Widder (21.03.-20.04.) passen am besten zu folgenden Hunderassen!

Der Widder wird zu der Zeit geboren, in der die Natur erblüht. Kein Wunder also, dass sie abenteuerlustig und naturverbunden sind. Sie schreiten mit Entschlossenheit voran und haben Selbstvertrauen in ihre Fähigkeiten. Unter Menschen sind sie sehr aufgeschlossen. 

Hierzu passen Jack-Russel-Terrier sowie Golden Retriever. Diese Hunderassen sind besonders energiegeladen, haben aber dennoch liebevolle und verspielte Charakterzüge.

Diese Hunde passen zu Stier (21.04.-20.05.)

Stiere sind keine Träumer. Sie orientieren sich stets an der Realität. Dabei zeichnen sie sich neben ihrer Naturverbundenheit auch durch Selbstbewusstsein und Geduld aus. Zu diesen Charaktereigenschaften passen Basset Hounds und Bernhardiner. Gerade Bernhardiner punkten durch ihre gutmütige und anhängliche Art. Dennoch schlummert ein Beschützerinstinkt in ihm.

Diese Rassen sollten sich Zwillinge (21.05.-21.06.) zulegen

Zwillinge sind in ihrem Element, wenn es darum geht Kontakte zu knüpfen. Außerdem lieben sie den Rummel und schätzen die Freundlichkeit. Labradore und Golden Retriever sind hier goldrichtig. Ihr fröhliches und geselliges Gemüt macht sie zum perfekten Familienhund. Zudem lieben sie es, aktiv zu sein, sodass sie sich zusammen mit ihrem Besitzer austoben können.

Berhardiner Rasse passt gut zu Sternzeichen Stier shutterstock.com / Fotokostic

Das Sternzeichen Krebs (22.06.-22.07.) passt gut zusammen mit folgenden Hunderassen

Den Krebs kennzeichnen in erster Linie Mütterlichkeit und Fürsorge. Chihuahuas und Zwergspitze kommen da gerade gelegen. Die süßen Hunde brauchen viel Aufmerksamkeit und Liebe, die der Krebs zu geben hat.

Diese Hunderassen sollten sich Löwe (23.07.-23.08.) geborene holen

Löwen stehen gerne im Mittelpunkt des Geschehens. Sein Selbstvertrauen reicht oft bis ins Unendliche und so übernimmt er auch gerne die Verantwortung für andere. Passend dazu ist der Shih Tzu (übersetzt: "Löwenhund"). Er spiegelt all die Eigenschaften wider, die auch der Löwe an den Tag legt. 

Für Jungfrau (24.08.-23.09.) Sternzeichen geborenen, sollten folgende Rassen in Fragen kommen

Jungfrauen heben sich durch ihre Neugierde und Wissbegierde ab. Des Weiteren haben sie stets einen kritischen Blick auf das Geschehen um sie herum. Beagles und Collies gelten als besonders lernfähig und lernbegierig, sodass sie die Jungfrau ausgezeichnet ergänzen. 

Collie passen zum Sternzeichen Jungfrau shutterstock.com / BIGANDT.COM

Ein Sternzeichen Waage (24.09.-23.10) sollte sich diese Hunderasse besorgen

Alles, was Waagen im Grunde genommen wollen, sind Harmonie und Frieden. Sie handeln daher weitestgehend diplomatisch. Doggen und Setter passen perfekt zum Sternzeichen, da sie sich durch nichts aus der Ruhe bringen lassen. 

Sternzeichen Skorpion (24.10.-22.11.) ist gut kombinierbar mit:

Skorpione sind sehr aufmerksam und verfolgen konsequent ihre Ziele. Der eigensinnige Wille, der den Skorpion ausmacht, ist bei Pudeln und Pinschern wiederzufinden. 

Hunderassen und Sternzeichen - die letzten zwei

Schütze (23.11.-21.12.) Sternzeichen geborenen, sollten sich auf diese zwei Rassen fokussieren:

Optimistisch und freiheitsliebend schreitet der Schütze durchs Leben. Dabei werden sie idealerweise von einem Bobtail oder Golden Retriever begleitet. Diese gehen ihren Aufgaben mit großem Eifer nach.

Für den Steinbock (22.12.-20.01.) am besten geeignete Hunderassen

Steinböcke sind dafür bekannt Leistung bringen zu wollen. Haben sie ein Ziel ins Auge gefasst, lassen sie erst davon ab, wenn sie es erreicht haben. Ähnlich stur handeln Chow Chows und Boxer.

Steinbock geborene Sternzeichen sollten sich die Hunderasse Chow Chow überlegen shutterstock.com / SasaStock
Bannerbild: shutterstock.com / ANURAK PONGPATIMET
Danke fürs Lesen
Abonniere unseren Newsletter,
um immer über Hundetrends informiert zu bleiben.
Wir werden deinen Posteingang nicht spammen! Wir werden deine E-Mail-Adresse weder verkaufen noch vermieten.
Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbestimmungen